12.02.2020

Mitarbeiter (m/w/d) für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation

Theater Regensburg

sucht zur Spielzeit 2020/2021 einen

Mitarbeiter (m/w/d) für Öffentlichkeitsarbeit und Kommunikation


Die Erledigung nachstehender Aufgaben erfolgt aufgrund der vertraulichen Stellung in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Team von Presse-/Öffentlichkeitsarbeit & Marketing und der Intendanz des Theaters.

- Bei der 2-monatigen Herausgabe unserer Theaterzeitung unterstützen Sie das Redaktionsteam mit der Organisation der Redaktionssitzungen, der Koordination und Ihren Beiträgen.

- Bei der Erstellung unseres Jahres-Spielzeithefts liegt die Redaktion in Ihrer Zuständigkeit (Einberufung von Redaktionssitzungen, Text-, Fotokoordination und Satz in InDesign-Vorlage). Sie bilden die Schnittstelle zu unserem Grafikbüro und zur Druckerei.

- Zur Herstellung unserer Pressefotos buchen Sie passende Fotografen (inkl. Budget-verwaltung), begleiten sie in weiten Teilen ihrer Arbeit vor Ort und stellen die Fotos im Presseportal und auf der Webseite ein.

- Sie pflegen unseren Social Media Auftritt (Facebook, Twitter, Instagram), sind für die Content-Erstellung zuständig, entwickeln die Kanäle weiter und erschließen neue.

- Bezüglich unserer Webseite sind Sie federführend für die Pflege und für die Meldungen von „Aktuelles“ und der Startseite (in Typo3) zuständig.

- Des Weiteren übernehmen Sie Tätigkeiten in der Zusammenarbeit mit dem Marketingteam oder die Erstellung sowie Überarbeitung von Textvorlagen für die Intendanz, unser Beschwerdemanagement sowie sonstige organisatorische Arbeiten.

Ihre Qualifikation:
Neben einem einschlägig abgeschlossenem Studium (Medienwissenschaften, Germanistik, Kultur- und Eventmanagement etc.) sowie idealerweise Fachpraxis an einem Theater erwarten wir eine hohe Fachkompetenz zur Mitarbeit in unserem erfolgreichen Presse-/Marketingteam. Die Begeisterung für Ihre Tätigkeit ist spürbar, Sie haben Freude an der Repräsentation unseres Hauses und gehen mit hoher Motivation und großer Sorgfalt an Ihre Aufgaben heran. Selbst bei hohen Belastungsspitzen gelingt es Ihnen, Contenance zu bewahren. Dank hoher Kommunikationsfähigkeit stehen Sie in konstruktiver Zusammenarbeit mit allen Abteilungen des Hauses. Grundkenntnisse haben Sie im Umgang mit Photoshop sowie in der Pflege von Webseiten.

Ihre Arbeit basiert auf strukturiertem Handeln, Koordinations- und Organisationstalent. Sie schätzen Teamarbeit sehr und verfügen über ein hohes Maß an Kreativität und künstlerischem Einfühlungsvermögen. Die Begleitung von Endproben und Premieren oder Sonderveranstaltung weckt in Ihnen Freude und Spaß am Dabeisein und stellt für Sie kein lästiges Muss dar. Erforderlichen Diensten in den Abendstunden sowie an Sonn- und Feiertagen stehen Sie aufgeschlossen gegenüber.

Art der Beschäftigung:
Es handelt sich um ein Beschäftigungsverhältnis nach dem NV Bühne /SR Solo mit den entsprechenden tarifvertraglichen Leistungen.

Sonstiges:
Theater Regensburg, ein Kommunalunternehmen der Stadt Regensburg in der Rechts-form einer Anstalt des öffentlichen Rechts, zählt zu Bayerns größten kommunalen Mehrspartenhäusern (Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Konzerte und Junges Theater) mit
zwei großen Spielstätten (Theater am Bismarckplatz, Velodrom) und mehreren kleineren Spielstätten (z.B. Theater am Haidplatz sowie Junges Theater im Haus der Musik).

Hinweis:
Bitte fügen Sie Ihrer schriftlichen Bewerbung nur Kopien bei, da ein Rückversand eingereichter Bewerbungsunterlagen nicht erfolgen kann. Ihre Email-Bewerbung fassen Sie bitte zu einem Dokument zusammen.

Anschrift: Theater Regensburg, Bismarckplatz 7, 93047 Regensburg
Ansprechpartnerin: Anja Theile, Sekretariat Intendanz und GMD
Telefon: ++49-(0)941-507-1422
E-Mail: personal@theaterregensburg.de
Website: www.theaterregensburg.de


Bewerbungsschluss: 16.03.2020

Logo der Institution

Theater Regensburg

Bismarckplatz 7
93047 Regensburg

Anja Theile, Sekretariat Intendanz und GMD
Tel. +49-(0)941-507-1422
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.09.2020

Bewerbungsschluss:
16.03.2020