12.02.2020

Verwaltungsleiter /-in

Das Berliner Ensemble zählt zu den renommiertesten und traditionsreichsten Bühnen Deutschlands. Benannt nach Bertolt Brechts weltberühmter Kompanie hat das Berliner Ensemble Theatergeschichte geschrieben. In seiner über 125-jährigen Geschichte hat das Haus am Schiffbauerdamm sich stets mit aktuellen gesellschaftsrelevanten Fragen auseinandergesetzt und legt den Fokus heute wieder verstärkt auf zeitgenössische Texte und Themen.

Die Berliner Ensemble GmbH sucht zur Spielzeit 2020/21 eine/n Verwaltungsleiter/in.


Die Aufgaben der Verwaltungsleitung umfassen insbesondere:

- Mitarbeiterführung und fachliche Zuständigkeit für alle Bereiche der Theaterverwaltung, wie Rechnungswesen, Controlling, Personalwesen, allgemeine Verwaltung sowie Theaterkasse und Abenddienst
- Betriebswirtschaftliche und personelle Führung der unterstellten Bereiche
- Unterstützung der Geschäftsführung im operativen Tagesgeschäft
- Sicherstellung der Einhaltung aller gesetzlichen, tarifrechtlichen sowie zuwendungsrechtlichen Vorgaben
- Mitarbeit bei der Aufstellung des Wirtschaftsplanes nach kaufmännischen Grundsätzen
- Verantwortung für die Durchführung von Budgetplanung und -controlling, Liquiditätssteuerung, die Erstellung von Quartalsberichten sowie des Jahresabschlusses der GmbH
- Verantwortung für die sachgerechte Verwendung und Abrechnung von Fördermitteln unterschiedlicher Zuwendungsgeber
- Personalplanung, -beschaffung und -entwicklung
- Vertragsmanagement
- Wahrnehmung und Pflege aller im Aufgabenbereich der Administration erforderlichen Außenkontakte insb. zum Zuwendungsgeber, zu Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern und anderen externen Partnern
- Weiterentwicklung und Optimierung von betriebsinternen Strukturen und Prozessen
- Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat


Die Verwaltungsleitung ist dem Intendanten und dem Geschäftsführenden Direktor unterstellt.


Wir erwarten von Ihnen:

- Ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Verwaltungswissenschaft, Betriebswirtschaft oder ein fachlich vergleichbares Hochschulstudium
- Fundierte Kenntnisse der öffentlich-rechtlichen sowie privatrechtlichen Rahmenbedingungen eines modernen Theaterbetriebes sowie der einschlägigen Tarifwerke
- Mehrjährige Erfahrung in vergleichbarer Position, bevorzugt in einem Theaterbetrieb oder Kulturbereich
- Möglichst Erfahrungen im Controlling, Arbeitsrecht und Qualitätsmanagement
- ausgeprägte Sozial- und Führungskompetenz
- Konzeptionelles und analytisches Denken, Durchsetzungsfähigkeit und Belastbarkeit
- IT-Kenntnisse
- Ausgeprägte Fähigkeit zu konzeptionellem und unternehmerischem Denken, selbstständigem Arbeiten und zur Bewältigung wechselnder Herausforderungen
- Eigeninitiative zu Gestaltungsaufgaben, Zuverlässigkeit, Verantwortungsbereitschaft und Entscheidungsfähigkeit
- Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
- Affinität zu einem künstlerischen Betrieb


Wir bieten Ihnen:

- die Möglichkeit, die Ablauforganisation eines renommierten Kulturbetriebs mit zu gestalten und weiter zu entwickeln
- einen attraktiven Arbeitsplatz in einem spannenden Umfeld in Berlin-Mitte
- eine kooperative und kreative Arbeitsatmosphäre mit flachen Kommunikations- und Entscheidungshierarchien
- angemessene Bezahlung

Wenn unser Stellenprofil auf Sie zutrifft und Sie die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung per Post oder Email (Anhänge in einem pdf-Dokument zusammengefügt) an die nachfolgende Adresse.

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern Sie die Rücksendung der Unterlagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vorgaben des Datenschutzrechts vernichtet. Elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Ihre aussagefähige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 13.03.2020 an


Berliner Ensemble GmbH
Geschäftsführung
Frau Sarah Wulf
Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin
gf@berliner-ensemble.de

Logo der Institution

Berliner Ensemble GmbH

Bertolt-Brecht-Platz 1
10117 Berlin

Sarah Wulf

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
01.08.2020

Bewerbungsschluss:
13.03.2020