12.02.2020

Regieassistenz m/w/d

Stellenausschreibung
Zum 01.08.2020 ist die Stelle „Regieassistenz (m/w/d)“ am Theater Paderborn neu zu besetzen.
Das Theater Paderborn – Westfälische Kammerspiele GmbH wurde 1957 gegründet. Es ist ein Einsparten Haus für den Bereich Schauspiel und unterhält nach Einzug in den 2011 eröffneten Neubau drei Spielstätten. Wir bieten über 90 Mitarbeiter*innen einen Arbeitsplatz und haben 400 Veranstaltungen pro Spielzeit. Die Besucherkapazität umfasst bei voller Auslastung 600 Personen.

Ihre zentralen Aufgaben sind …
• Probenbetreuung und Regiebuchführung
• Kommunikation an relevante Abteilungen
• Requisiteneinrichtung
• Vorstellungsdienste / Vorstellungsbetreuung
• evtl. Einspringen bei Ausfall eines/einer Darstellers/in
• ggf. Inspizienz und Soufflage

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, wenn Sie …
• Interesse und ggf. Erfahrung am Theaterbetrieb
• Motivation selbständige Arbeiten zu übernehmen
• Freude an Teamarbeit
• Zuverlässigkeit
• Organisationstalent
• Gewissenhaftigkeit, Loyalität
• hohe Motivation komplexe Aufgabenstellungen zu bearbeiten
• Arbeitsbereitschaft zu theaterspezifischen Zeiten (abends und am Wochenende)

Wir bieten Ihnen …
• ein spannendes und kreatives Umfeld
• die Möglichkeiten zur fachlichen Weiterentwicklung
• einen befristeten Vertrag nach NV Bühne SR Solo

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie Ihre Bewerbung bitte ausschließlich in elektronischer Form – bis zum 29.02.2020 an:
• hermens@theater-paderborn.de
Theater Paderborn - Westfälische Kammerspiele GmbH
Personalverwaltung
Neuer Platz 6
33098 Paderborn


Logo der Institution

Theater Paderborn - Westf. Kammerspiele GmbH

Neuer Platz 6
33098 Paderborn

Yvonne Hermens
Tel. 05251 / 2881 - 111
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
01.08.2020

Bewerbungsschluss:
29.02.2020