12.02.2020

Regieassistent*in (Schauspiel) (w/m/d)

Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als

Regieassistent*in (Schauspiel) (w/m/d)

NV-Bühne, befristet nach NV-Bühne, in Voll- oder Teilzeit, zum 01.09.2020

­
Ihr Einsatzbereich: Münchner Kammerspiele , Intendanz, Falckenbergstr. 2, München

Ihre Aufgaben: Zu Ihren Aufgaben gehören die Betreuung der Produktionen bis zur Premiere sowie die begleitende Probenbetreuung (Probebühne und Spielstätten). Sie sind Ansprechpartner*in für das Künstlerische Betriebsbüro, Dramaturgie, Technik und das Regieteam der Produktion. Sie gestalten zuverlässig die Abläufe und Kommunikation im Haus, übernehmen die Abendspielleitung und betreuen Zusatzprojekte. Die Bereitschaft, zu theaterüblichen Zeiten zu arbeiten, setzen wir voraus.

Das müssen Sie mitbringen:
-einschlägige Erfahrung (durch Hospitanz oder Gastassistenz) im Bereich Regieassistenz, Abendspielleitung im Repertoirebetrieb und Kenntnisse der entsprechenden Produktionsabläufe

Für die Stelle kommt es besonders auf diese Kompetenzen an:
-Fachliche Kompetenz: schöpferische und gestalterische Begabung und handwerkliches Verständnis
-Ergebnis- und Zielorientierung, insbesondere Organisationsgeschick, schnelle Auffassungsgabe, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit
-Kooperations- und Konfliktfähigkeit

Von Vorteil sind:
Abschluss eines einschlägigen Studiums
Grundkenntnisse der englischen und/oder einer weiteren Sprache

Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Antidiskriminierung, auch bei der Personalgewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleichstellungs- und Vielfaltskompetenz.
Näheres zum allgemeinen Anforderungsprofil der Landeshauptstadt München, das Bestandteil dieser Stellenausschreibung ist, finden Sie unter: muenchen.de/bewerbung.

Haben Sie Fragen?

Gina Penzkofer, Tel. 089/233 28588 (fachliche Fragen) und Christina Köpf, Tel. 089/233-36854 (Fragen zur Bewerbung) stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihre Bewerbung:
Ihre Bewerbung senden Sie bitte an bewerbungen.intendanz@kammerspiele.de

Bewerbungsfrist: 01.03.2020

Weitere Informationen zur Landeshauptstadt München, die Bestandteil dieser Stellenausschreibung sind, finden Sie unter muenchen.de/bewerbung.

Logo der Institution

Münchner Kammerspiele

Falckenbergstr. 2
80539 München

Christina Köpf
Tel. 089/23336854
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
01.09.2020

Bewerbungsschluss:
01.03.2020