11.02.2020

Trainee in der Dramaturgie

Das Festival junger Künstler Bayreuth, gegründet 1950 unter Jean Sibelius, hat den Auftrag, internationale Begegnung herzustellen, junge Künstler und Künstlerinnen in der Akademie mit Workshops weiter-, sowie Veranstaltungskaufleute und Kulturmanager auszubilden. Jährlich finden im August ca. 100 Veranstaltungen mit 400 Teilnehmenden aus 40 Nationen statt. Rund 50 angehende Kulturmanager im Rahmen des Bildungsprojekts „Stepping Stone“ konzipieren und organisieren in Zusammenarbeit mit Profis und Seniorpartnern das Festival.

In seinem 70. Jubiläumsjahr 2020 bietet das Festival junger Künstler Bayreuth Workshops für Musiktheater, Orchester, Chor, Kammermusik und Gesang. Artists in Residence – junge, preisgekrönte Künstler ergänzen das reiche Konzertprogramm in Stadt und Land.
Zur Verstärkung unseres Teams und im Rahmen des Bildungsprojektes „Stepping Stone“ suchen wir ab April 2020 einen Trainee (m/w/d) für die Dramaturgie.

Sie sind verantwortlich für:
• Organisation und Koordination der abteilungsinternen Abläufe
• redaktionelle Arbeit und Verfassung von Texten für die hauseigenen Publikationen
• Beteiligung an der gemeinsamen Entwicklung von Ideen und Konzepten
• eigenverantwortliche Betreuung von Produktionen, Projekten und Konzerten nach Absprache
• Unterstützung des Pressebüros bei Recherche, Materialmappen u.ä.
• allgemeine Büroarbeiten

Wir bieten:
• ein eigenverantwortliches Arbeitsfeld im spannenden, abwechslungsreichen internationalen Kulturbetrieb und einem zukunftsorientierten kollegialen Team
• Weiterbildung in Kulturmanagement, Musikgeschichte, Gesang, Sprachtraining
• für Studierende: Teilnahme am Bildungsprojekt „Stepping Stone“ mit einer Möglichkeit zum Erwerb von bis zu 6 ECTS Punkten
• Freien Eintritt in alle Veranstaltungen des Festival junger Künstler Bayreuth
• Erfahrungsmöglichkeiten in Struktur und Organisation eines internationalen Festivals
• Betriebliche Weiterbildung

Wir erwarten:
• Fortgeschrittenes geisteswissenschaftliches Studium (z.B. Theater-, Musik-, Literatur- oder Kommunikationswissenschaften, Publizistik), oder eine vergleichbare Ausbildung
• Praxisnachweise im Bereich Dramaturgie, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, o.Ä.
• redaktionelle Erfahrung und ein exzellentes sprachliches Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
• sicheren Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen und CMS
• Fremdsprachenkenntnisse (sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift, gerne Kenntnisse in einer weiteren Sprache)
• sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit
• Fähigkeit zu eigenverantwortlichem und selbständigem Arbeiten im Team
• Überdurchschnittliches Engagement und Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten
• Koordinations- und Organisationstalent

Logo der Institution

Festival junger Künstler Bayreuth

Äußere Badstraße 7a
95448 Bayreuth

Katerina Bayer-Tomanek
Tel. 0921 9800446
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Praktikum / Hospitanz

Berufsbereich:
Praktikum / Aushilfe

Vertragsbeginn:
01.04.2020

Bewerbungsschluss:
03.03.2020