10.02.2020

Regieassistent (m, w, a)

Die Schaubühne sucht ab der Spielzeit 2020/2021

einen Regieassistenten (m, w, a)

mit einschlägiger Berufserfahrung für unseren international ausgerichteten Spielbetrieb.

Anforderungsprofil

- Theaterbegeisterung und Identifikation mit dem künstlerischen Programm
- ausgeprägte Teamfähigkeit
- schnelle Auffassungsgabe und Kommunikationsstärke
- Sensibilität für künstlerische Prozesse
- Stressresistenz, Organisationstalent
- Englisch fließend in Wort und Schrift
- Weitere Fremdsprachenkenntnisse (Französisch/Italienisch/Spanisch) sehr wünschenswert
- flexible Arbeitszeiten, auch Wochenendarbeit

Sofern Frauen in entsprechenden Stellen unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wenn Sie sich in unserem Stellenprofil wiederfinden und Sie die genannten Anforderungen erfüllen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung per Post oder Email (Anhänge in einem PDF-Dokument zusammengefügt) an die unten stehende Adresse.

Eingangsbestätigungen/Zwischennachrichten werden nicht versandt. Sofern Sie die Rücksendung der Unter-lagen wünschen, fügen Sie den Bewerbungsunterlagen bitte einen frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahrens nach den Vor-gaben des Datenschutzrechts vernichtet; elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Die Anstellung und Entlohnung erfolgt auf Grundlage des NV Bühne.

Ihre ausführlichen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte bis 31. März 2020 per Email an:

Schaubühne am Lehniner Platz
Herrn Philip Decker, Künstlerischer Produktionsleiter
E-Mail: pdecker@schaubuehne.de




Schaubühne am Lehniner Platz

Kurfürstendamm 153
10709 Berlin

Philip Decker - Künstlerischer Produktionsleiter

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
Ab Beginn Spielzeit 2020/2021

Bewerbungsschluss:
31.03.2020