10.02.2020

Requisiteur (m, w, d)

Das Theater Freiburg sucht ab dem 01.06.2020

eine_n Requisiteur_in (w/m/d)
in Vollzeit (39 h / Woche)

Der Betrieb:
Das Theater Freiburg beherbergt die Sparten Musiktheater, Schauspiel, Tanz & Performance sowie das Junge Theater. Mit rund 370 Beschäftigten werden auf fünf Bühnen im Haus Eigenproduktionen, Koproduktionen und Gastspiele hergestellt und gespielt. Rund um die Bühnen entsteht in jeder Spielzeit ein vielfältiges kulturelles Angebot.

Berufsbild:
• Selbständiges Vorbereiten und Betreuen der Requisiten bei Proben und Vorstellungen der Neuproduktionen und des laufenden Repertoires.
• Vorbereiten und Betreuen der Requisiten bei Gastspielen
• Herstellen und Beschaffen von Requisiten
• Pflege, Wartung, Reparatur und sicherheitstechnische Prüfung der Requisiten
• Lagerung und Transport von Requisiten

Wir erwarten:
• Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in einem handwerklichen Beruf oder Fortbildung zur/m geprüften Requisiteur/in
• Zuverlässigkeit, Belastbarkeit und künstlerisches Einfühlungsvermögen
• Organisationstalent und ausgeprägten Ordnungssinn
• handwerkliches Geschick, Kreativität und Einfallsreichtum bei der Lösung technisch-künstlerischer Problemstellungen
• EDV-Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen
• Kenntnisse in der Anwendung von Bildbearbeitungs- und Grafikprogrammen
• Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten, sowie Sonn - und Feiertagsarbeit
• Reisebereitschaft für Gastspiele

Wünschenswert:
• Einschlägige Berufserfahrung als Requisiteur/in am Theater
• Führerschein Klasse B
• Formelle Befähigung zur Durchführung pyrotechnischer Bühneneffekte

Zielorientierte Zusammenarbeit mit den Abteilungen des Theaters sowie hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität setzen wir voraus.

Wir bieten:
• Eine abwechslungsreiche und interessante Tätigkeit in einem motivierten und kollegialen Team
• Vergütung nach TVöD Entgeltgruppe 6

Bewerbung:
Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Betreffs „Requisiteur“ bis zum 15.03.2020 bevorzugt per E-Mail möglichst in einer Anlage an
beate.kahnert@theater.freiburg.de
oder schriftlich an
Theater Freiburg, Technische Leitung,
Frau Beate Kahnert, Bertoldstraße 46, 79098 Freiburg

Aus Gründen der Nachhaltigkeit möchten wir im Bewerbungsverfahren möglichst auf Papier verzichten. Falls Sie uns Ihre Bewerbung dennoch auf dem Postweg schicken möchten, beachten Sie bitte, dass wir Ihre Unterlagen nicht zurücksenden, sondern nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichten. Senden Sie uns daher nur Kopien Ihrer Zeugnisse und sonstigen Unterlagen und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen und Schutzfolien.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Eigenbetrieb Theater Freiburg

Bertoldstraße 46
79098 Freiburg im Breisgau

Beate Kahnert
Tel. 0049 761 201-2860
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
01.06.2020

Bewerbungsschluss:
15.03.2020