07.02.2020

Marketingreferent/in (m/w/d)

Die Oper Leipzig, Eigenbetrieb der Stadt Leipzig
Intendant Prof. Ulf Schirmer

sucht ab 1.4.2020 oder spätestens zum Spielzeitbeginn 1.8.2020

eine/n Marketing-Referent/in (m/w/d)
mit Schwerpunkt Online-Marketing und –Kommunikation

Die Oper Leipzig bildet das Dach eines Vier-Sparten-Hauses, bestehend aus Oper, Leipziger
Ballett, der Musikalischen Komödie und der Jungen Oper Leipzig.
Intendant und Generalmusikdirektor ist seit der Spielzeit 2011/2012 Prof. Ulf Schirmer.
Die Oper Leipzig ist mit einer über 325 Jahre währenden Tradition das drittälteste bürgerliche Musiktheaterhaus in Europa. Sie steht für höchste musikalische und handwerkliche Qualität.

Als Marketing-Referent/in sind Sie Teil der Abteilung Marketing und Vertrieb. Zu Ihren Hauptaufgaben gehören die Entwicklung und Umsetzung eines Online-Marketingkonzeptes sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung des Marketingkonzeptes, die Pflege und der Ausbau von Kooperationen und die operative Umsetzung des Sponsoring Konzeptes.

Das Aufgabengebiet umfasst insbesondere:

- Aufbau eines Online-Marketingkonzeptes
- Kontinuierliche Weiterentwicklung der Website und des Webshops
- Mitarbeit bei der Umsetzung der E-Culture Ziele der Oper Leipzig
- Pflege bestehender und Weiterentwicklung neuer Maßnahmen zur Zuschauerbindung (Abonnement)
- spezifische Kundenansprache durch Social Media , Newsletter und Messangerdienste und die dazugehörenden Auswertungen
- Redaktionelle Pflege der Website und des Intranets
- enger interner Kontakt zu allen Bereichen des Hauses sowie zu den theaternahen Besucherorganisationen
- Verwaltung des Anzeigenbudgets (Print und Online)
- Akquise von Anzeigen-Neukunden und Betreuung von Bestandskunden

Für unser Team suchen wir eine sympathische und motivierte Verstärkung mit großer Begeisterung
für Oper, Tanz und klassische Musik. Sie haben ein Studium in den Fachrichtungen Marketing mit Schwerpunkt Online-Marketing, Kulturmanagement, BWL oder vergleichbaren Studiengängen abgeschlossen und verfügen über Berufserfahrungen im Kultur- bzw. Theaterbetrieb. Sie haben hohe analytische Fähigkeiten und organisatorisches Talent und sind sicher im Umgang mit IT. Sie pflegen einen souveränen und kreativen Umgang mit der deutschen und englischen Sprache. Ihrer Arbeit widmen Sie sich mit Kreativität, Leidenschaft und Engagement, Sie sind kommunikativ und mögen die Arbeit im Team. Darüber hinaus überzeugen Sie durch ein sicheres Auftreten, sind belastbar und flexibel. Auch in hektischen Phasen behalten Sie den Überblick.

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9 TVÖD.

Sie fühlen Sich angesprochen? Dann richten Sie ihre schriftliche Bewerbung bis zum 15.03.2020 an die
Oper Leipzig / Personalwesen, Augustusplatz 12, 40109 Leipzig oder per E-Mail : personal@oper-leipzig.de
WIR FREUEN UNS AUF IHRE BEWERBUNG!

Logo der Institution

Oper Leipzig

Augustusplatz 12
04109 Leipzig


Tel. 0341-1261-0
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.04.2020

Bewerbungsschluss:
15.03.2020