07.02.2020

1. Posaune mit Verpflichtung zur Altposaune und Jazzposaune

Kaufm. Geschäftsf. Direktorin: Dipl. Wi. Ing. Iris Dönicke
Intendant: Florian Scholz
Chefdirigent: Nicholas Carter

Das Stadttheater Klagenfurt ist das Landestheater für Kärnten und ein renommiertes Mehrspartenhaus mit den Bereichen Oper, Operette, Musical, Sprechtheater und Ballett. Außerdem gibt es eine eigene Konzertreihe mit dem Kärntner Sinfonieorchester (KSO).

Im Kärntner Sinfonieorchester ist folgende Stelle neu zu besetzen:

Eine 1. Posaune mit Verpflichtung zur Altposaune und Jazzposaune
(Dienstbeginn 03. August 2020)

Pflichtstück:
F. David: Concertino Es-Dur Op.4 (1. Satz mit Kadenz und 2. Satz)

Entlohnung:
Das kollektivvertragliche Jahresbruttogehalt beträgt € 39.873, 12 (zuzüglich anrechenbarer Vordienstzeiten).

Probespieltermin:
06. Mai 2020 – 9.00 Uhr

Bewerbungsschluss: 18. März 2020

Probespielstellen werden mit der Einladung bekannt gegeben.

Bewerbungen mit ausführlichen Bewerbungsunterlagen bitte nur online unter
https://www.muvac.com/de/kaerntner-symphonie-orchester

Reise- und Nächtigungskosten werden nicht übernommen.

Logo der Institution

Stadttheater Klagenfurt

Theaterplatz 4
9020 Klagenfurt am Wörthersee

https://www.muvac.com/de/kaerntner-symphonie-orchester

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Blechbläser

Vertragsbeginn:
03. August 2020

Bewerbungsschluss:
18. März 2020