06.02.2020

Regieassistent/in (m/w/d)

Das Theater Aachen sucht ab der Spielzeit 2020/2021

einen Regieassistenten/ eine Regieassistentin (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Schauspiel. Interesse am Musiktheater sollte vorhanden sein, da das Theater Aachen ein Mehrspartenbetrieb ist.

Wir erwarten von den Bewerber*innen:

- Hochschulstudium oder Regiestudium
- Kenntnisse des klassischen und modernen Repertoires
- Berufserfahrung als Hospitant/in und/oder Regieassistent/in in Stadttheatern ist vorteilhaft
- Höchstmaß an Flexibilität, Belastbarkeit, Organisationstalent, Verantwortungsbewusstsein und Engagement
- nach Möglichkeit Bereitschaft zu Vorproben im Juni/Juli 2020


Die Bestimmungen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes, des Landesgleichstellungsgesetzes und des Sozialgesetzbuches IX finden Beachtung. Wir bieten ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet im größten Theater der Region. Wir beschäftigen Sie im Angestelltenverhältnis nach NV Bühne mit angemessener Vergütung.

Bitte bewerben Sie sich schnellstmöglich, spätestens aber bis zum 29. Februar 2020, mit aussagekräftigen Unterlagen, vorzugsweise per Mail (bitte nach Möglichkeit nur ein PDF-Dokument mit maximal 10 Seiten schicken) an:
tatjana.neuwald@mail.aachen.de

oder per Post:
Theater Aachen
Generlintendant Michael Schmitz-Aufterbeck
z.H. von Tatjana Neuwald
Hubertusstraße 2-6
52064 Aachen



Logo der Institution

Theater Aachen

Hubertusstr. 2-6
52064 Aachen


Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
ab der Spielzeit 2020/2021

Bewerbungsschluss:
29.02.2020