06.02.2020

Aushilfe in der Tonabteilung (m/w/d)

Aushilfe in der Tonabteilung (w/m/d)

Das Hessische Landestheater Marburg sucht ab sofort (spätestens ab Anfang März) eine Aushilfe für die Tonabteilung.

Das Hessische Landestheater Marburg GmbH wird getragen vom Land Hessen und der Stadt Marburg und ist eines der sechs öffentlich subventionierten Theaterbetriebe Hessens. Mit 70 Mitarbeiter*innen, davon einem Ensemble von 18 Schauspieler*innen und eigenen Gewerken in den Bereichen Kostüm, Maske, Requisite, Schreinerei und Schlosserei verfügt das HLTM über drei feste Spielstätten und hat den Auftrag, Theater in die Fläche zu bringen.
Das HLTM spielt jährlich ca. 250 bis 300 Vorstellungen.

Geleitet wird das HLTM seit der Spielzeit 2018/19 von zwei regieführenden Intendantinnen, was bis dato ein Novum in der staatlich-subventionierten Theaterlandschaft war. Ein Schwerpunkt des HLTM ist ein vielfältiges und anspruchsvolles Theater für Menschen ab drei Jahren bis ins hohe Alter. Klassikerpflege, zeitgenössische Dramatik, Musiktheaterproduktionen sowie Romanadaptionen u.a. bilden den abwechslungsreichen Spielplan ab. Ein alljährlicher Höhepunkt ist die Hessische Kinder- und Jugendtheaterwoche unter dem Namen „KUSS“ mit zahlreichen Gastspielen aus Hessen und europaweit.

Ihre Aufgaben
- Auf- und Abbau von Veranstaltungstechnik
- Bedienung und Programmierung der Mischpulte (YAMAHA LS 9/QL Serie)
- Betreuung des Proben- und Vorstellungsbetriebes
- Durchführung von Umbauten vor, während und nach den Vorstellungen
- Überprüfung, Wartung und ggf. Reparatur von tontechnischem Equipment
- Zusammen- und Mitarbeit mit anderen Gewerken
- Arbeiten unter den Aspekten der Arbeitssicherheit


Ihr Profil
- abgeschlossene Berufsausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik
- eine bereits vorhandene Berufserfahrung im Bereich Tontechnik, praktische Kenntnisse und Fertigkeiten bei der Bedienung und Programmierung von digitalen Mischpulten und allgemeine Erfahrungen im Umgang mit Veranstaltungs-/Tontechnik sind wünschenswert
- gutes Gehör und Gespür für den perfekten Klang
- handwerkliches Geschick
- hohe Belastbarkeit und Flexibilität (Wechselschichten), Arbeitsbereitschaft branchenüblich auch am Wochenende, sonn- und feiertags
- Kooperations- und Teamfähigkeit
- selbständige, gewissenhafte und eigenverantwortliche Arbeitsweise


Gesucht wird eine Aushilfe (auch Quereinsteiger*innen) für den Zeitraum März-Mai, mit der Möglichkeit einer längerfristigen Beschäftigung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den möglichen Arbeitszeiträumen an:

Eva Lange und Carola Unser
intendanz@hltm.de
06421/990233

Logo der Institution

Hessisches Landestheater Marburg

Schwanhof 68-72
35037 Marburg

Laura Merzmann
Tel. 06421/990233
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
ab sofort

Bewerbungsschluss:
28.02.2020