06.02.2020

FSJ Kultur (m/w/d) Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Marketing

Die Hamburgische Staatsoper GmbH sucht in der Abteilung Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Marketing zum August 2020 die Position

FSJ Kultur (m/w/d)

Die Staatsoper Hamburg zählt zu den führenden Opernhäusern Europas. Auf dem Spielplan stehen jede Spielzeit sechs Opern- und zwei Ballettpremieren auf der Großen Bühne und zahlreiche Wiederaufnahmen aus dem umfangreichen Repertoire, das Werke aus fast 350 Jahren Musikgeschichte umfasst. Modernes Musiktheater zu zeigen, alte Werke mit neuen Sichtweisen zu verbinden und die Klassiker des Repertoires zu pflegen, sind neben einer markanten Leidenschaft für das Neue wichtige programmatische Schwerpunkte.

Die Pressestelle der Staatsoper Hamburg ist Sprachrohr nach innen und nach außen und fungiert als Ansprechpartner für Medienvertreter, Künstler und Mitarbeiter gleichermaßen. Als Teil der Pressestelle arbeitet der/die FSJ-Kandidat*in in einem kleinen Team, nimmt aktiv an der Pressearbeit teil und kann eigenständig kleinere Projekte umsetzen.

Tätigkeiten:
Das Verfassen und Redigieren von Texten für Pressemappen, für unseren Online-Newsletter sowie für unseren Internet/ Social Media Auftritt gehört ebenso zu den Aufgaben wie die Mithilfe bei der Organisation von Pressekonferenzen und das Bearbeiten von Anfragen verschiedenster Art, zum Beispiel Verschicken von Informationsmaterial und Zusammenstellung. Außerdem die Erstellung des täglichen Pressespiegels.

Chancen:
Einblicke in das professionelle Arbeit-Spektrum der Pressestelle eines der größten Opernhäuser Europas. Wir vermitteln professionelle Arbeitsansätze in der zeitgemäßen medien- und zielgruppenspezifischen Kommunikation (Print, online).

Wir wünschen uns eine motivierte, kommunikative und kontaktfreudige Person, die Interesse für Kultur mitbringt und Organisationstalent besitzt. Wünschenswert sind eine gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift sowie gute Kenntnisse von Microsoft Office (word, excel, outlook) und Erfahrungen im Umgang mit Photoshop oder ähnlichen Bildbearbeitungsprogrammen.

Unsere Einrichtung ist im Verwaltungsgebäude barrierefrei zugänglich.

Wenn der Einsatzplatz Sie interessiert, bewerben Sie sich bitte bis zum 15.03.2020 unter folgendem Link:

https://anmelden.freiwilligendienste-kultur-bildung.de/detail/5110

Logo der Institution

Hamburgische Staatsoper GmbH

Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg

Rebecca von Glahn
Tel. 040-3568-342
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
August 2020

Bewerbungsschluss:
15.03.2020