04.02.2020

Regieassistent*in (w/m/d)

Das Theater Hagen stellt mit den Sparten Musiktheater, Ballett, Schauspiel, Konzertwesen und Kinder- und Jugendtheater die führende kulturelle Institution der Stadt Hagen und des Gebietes von der Ruhr bis tief ins Sauerland hinein dar.

Wir suchen ab der Spielzeit 2020/21 (ab 13. August 2020) in Vollzeit eine*n Regieassistent*in und Abendspielleiter*in mit Schwerpunkt Musiktheater.

Zu Ihren Aufgaben gehören
- Probenbetreuung in direkter Zusammenarbeit mit dem/der Regisseur*in, Führen des Regiebuchs,
- Vor- und Nachbereitung der Proben, Probenplanung, Ablauforganisation,
- Leitung von Wiederaufnahme- und Umbesetzungsproben (Betreuung und Einarbeitung von Gästen),
- Koordination der an der Produktion beteiligten Abteilungen im Haus,
- Künstlerische Überwachung der abendlichen Repertoirevorstellungen, Betreuung der Gastspiele.

Voraussetzungen:
- Professionelle Erfahrung als Regieassistent*in und Abendspielleiter*in im Musiktheater oder gleichwertige Berufserfahrung,
- die Fähigkeit, sich in einem Klavierauszug orientieren zu können (Notenkenntnisse u. allg. Kenntnisse im Musiktheaterbereich),
- Fremdsprachenkenntnisse,
- Organisationstalent, Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten, Improvisationstalent,
- Bereitschaft zu theaterspezifischen Arbeitszeiten.

Die Anstellung erfolgt nach den Bestimmungen des Normalvertrag Bühne.

Da sich die Theater Hagen gGmbH die berufliche Förderung von Frauen als Ziel gesetzt hat, sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleichen Qualifikation und Eignung besonders berücksichtigt.
Fahrtkosten zu Bewerbungsgesprächen können leider nicht übernommen werden.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte bevorzugt per E-Mail im PDF Format (max. 2 MB) bis zum 29. Februar 2020 an lisa.koennecke@stadt-hagen.de

oder per Post an:
Theater Hagen
Herrn Intendanten Francis Hüsers
Elberfelder Str. 65
58095 Hagen

Logo der Institution

Theater Hagen

Elberfelder Str. 65
58095 Hagen

Lisa Könnecke
Tel. 02331-207 3214
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
13.08.2020

Bewerbungsschluss:
29.02.2020