04.02.2020

Souffleuse/Souffleur (w/m/d)

Das Deutsch-Sorbische Volkstheater Bautzen ist ein Eigenbetrieb des Landkreises Bautzen mit ca. 130 Beschäftigten sowie Mitarbeiter/innen auf Gastvertragsbasis. Es ist das einzige professionelle bikulturelle Theater Deutschlands und bietet seinen Besuchern in den Sparten Schauspiel und Puppentheater ein Spielplanangebot in deutscher und sorbischer Sprache an.

Sie sind theaterbegeistert und suchen eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem künstlerischen Team! Das Deutsch-Sorbische Volkstheater Bautzen sucht zum 07.09.2020 eine/einen:

Souffleuse / Souffleur (w/m/d)

Gesucht wird eine Souffleuse/ein Souffleur, die/der daneben auch im Bereich Regieassistenz eingesetzt werden kann.

Was wir uns von Ihnen wünschen:

- sehr gute Kenntnisse der obersorbischen und deutschen Sprache, akzentfreie Aussprache
- eine belastbare Stimme
- Konzentrationsfähigkeit, Sensibilität, Team- und Kommunikationsfähigkeit
- Einfühlungsvermögen in künstlerische Prozesse
- Bereitschaft, zu den theaterüblichen Zeiten zu arbeiten (geteilter Dienst, auch Abend-, Wochenend- und Feiertagsdienste)
Das Beschäftigungsverhältnis erfolgt nach NV-Bühne. Der Arbeitsort ist Bautzen
Anerkannte Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Bewerbung von Frauen ist ausdrücklich erwünscht.
Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben) richten Sie bitte bis zum 31.05.2020 an das Deutsch-Sorbische Volkstheater Bautzen, Intendanz, Seminarstraße 12, 02625 Bautzen oder per Email an bewerbung@theater-bautzen.de (PDF-Datei max. 9MB).

Bewerbungsunterlagen können nur zurückgesandt werden, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Bewerbungskosten (auch Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen) werden nicht erstattet.




Němsko-Serbske ludowe dźiwadło Budyšin je samostatny komunalny zawod wokrjesa Budyšin z něhdźe 130 sobudźěłaćerjemi a je jeničke powołanske bikulturne dźiwadło Němskeje. Wone skića swojim wopytowarjam činohru a klankodźiwadło w němskej a serbskej rěči.


Horiće so za dźiwadło a pytaće zajimawe, wotměnjawe a zamołwite dźěło na polu jewišćoweho wuměłstwa.
Němsko-Serbske ludowe dźiwadło Budyšin pyta k 7. septembrej 2020
suflezu /suflera (ž/m/d)
Pytamy suflezu/suflera, kiž móhł/-a so nimo toho tež we wobłuku režijneje asistency zasadźić.

Naše wočakowanja:
- jara dobre znajomosće hornjoserbšćiny a němčiny, wurjekowanje bjez akcenta
- poćežomny hłós
- koncentracija, sensibelnosć a začuwawosć za wuměłske procesy
- zwólniwosć k dźěłowym časam dźiwadła (dźělene słužby, tež po wječorach,
na kóncu tydźenja a swjatych dnjach)

Přistajenje płaći po zrěčenju NV-Bühne. Dźěłowe městno je Budyšin.

Připóznaći ćežkozbrašeni ze samsnej kmanosću so wosebje wobkedźbuja.Požadanja žonow su wosebje witane.
Zajimče/zajimcy njech swoje pisomne požadanje (ze žiwjenjoběhom) hač do 31. meje 2020 zapodadźa na:
Němsko-Serbske ludowe dźiwadło Budyšin
Intendanca
Seminarska 12
02625 Budyšin abo z mejlku na: bewerbung@theater-bautzen.de.
Požadanske podłožki so jenož wróćo sćelu, jeli je požadanju frankěrowana listowa wobalka připołožena. Jězbne wudawki za požadanske rozmołwy so njezarunaja.

Logo der Institution

Deutsch-Sorbisches Volkstheater Bautzen

Seminarstraße 12
02625 Bautzen

Lutz Hillmann
Tel. 03591584216
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Audition / Probespiel / Vorsingen / Vorsprechen

Vertragsbeginn:
07.09.2020

Bewerbungsschluss:
31.05.2020