03.02.2020

1. Chorsopran

Das Mecklenburgische Staatstheater in Schwerin sucht für den Opernchor ab 01.06.2020

einen 1. Sopran.

Die Landeshauptstadt Schwerin ist eine sehr attraktive ehem. Residenzstadt mit historischem Stadtkern und attraktivem Umland. Das Mecklenburgische Staatstheater ist ein Mehrspartentheater mit den Standorten Schwerin und Parchim. Das Land Mecklenburg-Vorpommern ist Hauptgesellschafter der Theater-GmbH. Das über 130 Jahre alte Schweriner Theatergebäude ist Hauptspielstätte u.a. für Musiktheater und Konzert. Der Opernchor ist nach Chorgagenklasse 1b (§ 76 NV Bühne) eingruppiert - derzeit in Verbindung mit einem Haustarifvertrag. Durch Zielvereinbarungen mit dem Land Mecklenburg-Vorpommern ist die Strukturentwicklung des Hauses langfristig gesichert.

Der Opernchor des Mecklenburgischen Staatstheaters wird regelmäßig in Musiktheaterproduktionen aller Genres (Oper, Operette, Musical) sowie in chorsinfonischen Aufführungen eingesetzt.

Unsere Erwartungen an Sie:
- abgeschlossene Gesangsausbildung und solide Gesangstechnik
- akzentfreie Beherrschung der deutschen Sprache,
- die Fähigkeit zum Vom-Blatt-Singen,
- darstellerische Fähigkeiten und
- Sie begeistern mit großer Sing- und Spielfreude.

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem NV Bühne, SR Chor mit Haustarifvertrag.

Bewerbungsunterlagen bitte nur in Kopie, da die Unterlagen aus Kostengründen nicht zurückgeschickt werden. Gerne nehmen wir Ihre Bewerbung per E-Mail (Anhänge nur als PDF) entgegen.
Bewerbungskosten (z. B. Fahrt- u. ggf. Übernachtung) werden nicht übernommen.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 16.02.2020 an:

Mecklenburgisches Staatstheater GmbH
Personalabteilung
Alter Garten 2
19055 Schwerin
E-Mail: bewerbung@mecklenburgisches-staatstheater.de

Mecklenburgisches Staatstheater GmbH

Alter Garten 2
19055 Schwerin

Ina Erichsen
Tel. 0385/5300-119
E-Mail verfassen

Daniel Kirchmann
0385/5300-155
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Chor

Vertragsbeginn:
01.06.2020

Bewerbungsschluss:
16.02.2020