31.01.2020

Leiter*in Beleuchtungsabteilung

Das Theater Oberhausen sucht ab der Spielzeit 2020/2021 (10.08.2020)

eine*n Abteilungsleiter*in für die Beleuchtung

Das Theater Oberhausen ist ein Stadttheater im westlichen Ruhrgebiet. Seit der Spielzeit 2017/18 ist Florian Fiedler Intendant des Theaters. Es gibt Produktionen mit einer großen ästhetischen und inhaltlichen Spannweite für ein Publikum ab 2 Jahren. Circa ein Drittel der Produktionen richten sich an Kinder, Jugendliche und junges Publikum. Das Theater Oberhausen möchte die Vielfalt der Gesellschaft widerspiegeln. Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Menschen mit Migrationsgeschichte und von Menschen, die sich unterrepräsentierten und marginalisierten Gruppen zugehörig fühlen.

Das Theater Oberhausen hat 3 Spielstätten, das Große Haus mit 462 Plätzen, den Saal 2 mit 54-120 Plätzen und den Pool für spontane Formate. Im Ensemble sind 9 Schauspielerinnen, ein Musiker und 8 Schauspieler. Insgesamt über 120 Mitarbeitende (verteilt auf die typischen Theatergewerke inklusive eigener Dekorations- und Kostümwerkstätten) ermöglichen pro Spielzeit etwa 12-16 Eigenproduktionen, davon 7-8 auf der großen Bühne, die anderen im Saal 2 und an speziellen Orten in der Stadt.

Administrativ sowie fachlich und menschlich leiten Sie die Beleuchtungsabteilung. In Abstimmung mit der Verwaltung und ggf. auch der Intendanz wählen und organisieren Sie Fortbildungen, führen Unterweisungen der Mitarbeitenden durch und sind zuständig für die Instandhaltung und Modernisierung der technischen Anlagen in Ihrem Bereich.

In Abstimmung mit Regie und Bühnenbild entwickeln Sie Lichtkonzepte sowie deren technische und künstlerische Umsetzung. Mit der Werkstattleitung stimmen Sie dafür benötigte Budgets ab und überwachen deren Einhaltung. Als Verantwortlicher/Verantwortliche für Veranstaltungstechnik der Fachrichtung Beleuchtung betreuen Sie Proben und Vorstellungen im Haus sowie Gastspiele.
Als Beleuchtungsmeister*in qualifiziert bringen Sie Theatererfahrung und die Fähigkeit mit, künstlerische Prozesse sowie eigene Ideen zu fördern. Wünschenswert ist eine zusätzliche Ausbildung oder ein Studium im Bereich Elektrotechnik. Bitte bewerben Sie sich nur, wenn Sie schon einmal in einem Theater gearbeitet haben.

Wir erwarten Führungserfahrung und sehr gute organisatorische Fähigkeiten. Sie sollten selbständig arbeiten können und ein hohes Maß an künstlerischem Einfühlvermögen zeigen.
Das Vertragsverhältnis richtet sich nach NV-Bühne SR Bühnentechniker, Arbeitszeiten an Wochenenden sowie Sonn- und Feiertagen in wechselnden Schichten sind üblich.
Bei inhaltlichen Fragen kontaktieren Sie bitte unsere Technische Direktorin Sina Rohrlack, Tel.: 0208 8578 200.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte möglichst per PDF/ Email bis zum 20. Februar 2020 an intendanz@theater-oberhausen.de

Theater Oberhausen

Will-Quadflieg-Platz 1
46045 Oberhausen

Florian Fiedler
Tel. 0208/8578101
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
10.08.2020

Bewerbungsschluss:
20.02.2020