31.01.2020

Mitarbeiter*in Verwaltung / Rechnungswesen

Die Internationalen Händel-Festspiele Göttingen sind eines der ältesten Festivals für Barockmusik weltweit und das größte Musikfestival Niedersachsens. Sie führen die im Jahr 1920 von Göttingen ausgegangene Wiederentdeckung und Wiederbelebung des Werkes Händels fort. Jährlich finden während der Festspiele neben der Opernproduktion ca. 50 Konzerte, Rahmenprogramm, Kinder- und Jugendprojekte und wissenschaftliche Vorträge statt.

Gesucht wird ab sofort bzw. zum 1. März 2020 eine
Mitarbeiter*in Verwaltung / Rechnungswesen
unbefristet mit 50-80% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit.

Aufgabenbeschreibung:
Sie unterstützen und entlasten die Geschäftsführung in folgenden Bereichen:
• Wirtschafts- und Liquiditätsplanung sowie Controlling
• Mitarbeit bei der Erstellung von Förderanträgen für öffentliche Förderer, Stiftungen und Verbände
• Erstellung von Kosten- und Finanzierungsplänen sowie Mittelabrufen
• Erstellung von Zwischen- und Verwendungsnachweisen nach nationalen und europäischen Vorgaben (u.a. zahlenmäßige Nachweise/Plan-Ist-Vergleiche und sachliche Berichte)
• Vertragserstellung, -management und -abrechnung von Sponsoringvereinbarungen
• Kaufmännische Aufgaben wie Buchhaltung, Kassenführung, Rechnungsprüfung und Zuarbeit zum Jahresabschluss
• Erstellung von Umsatzsteuervoranmeldungen und Umsatzsteuer-Jahreserklärungen
• Terminkoordination und Fristenüberwachung
• Erledigung der Korrespondenz in Deutsch und Englisch
• Vertragserstellung und Honorarabrechnungen, steuerliche Fragestellungen

Als Vertrauensperson an exponierter Position sind Sie die zentrale Anlauf- und Koordinationsstelle der vielfältigen internen und externen Aufgaben der Geschäftsführung.
Anforderungen:
• Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder abgeschlossenes Studium in Betriebswirtschaft, Verwaltung, Kulturmanagement oder einem vergleichbaren Studiengang sowie möglichst erste Berufserfahrungen
• Erfahrungen im Rechnungswesen, Buchhaltung und Personalwesen wünschenswert
• Zuverlässige, sorgfältige, strukturierte und selbständige Arbeitsweise
• Fremdsprachenkenntnisse (sehr gute Englischkenntnisse erforderlich)
• Sicherer Umgang mit MS-Office (v.a. Excel, Word, Outlook)

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen sowie Angaben zu Ihren finanziellen Vorstellungen richten Sie bitte bis 16.02.2020 an: Internationale Händel-Festspiele Göttingen GmbH, Herrn Tobias Wolff, Hainholzweg 3, 37085 Göttingen oder per E-Mail an bewerbung@haendel-festspiele.de (eine Datei, nicht größer als 5 MB). Für Rückfragen steht Ihnen Tobias Wolff (0551-38 48 130) gerne zur Verfügung. Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 21. Februar 2020 statt.
Wir weisen darauf hin, dass die Einreichung der Bewerbung eine datenschutzrechtliche Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Bewerberdaten durch uns darstellt. Nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens werden wir Ihre Bewerbungsunterlagen zurücksenden bzw. elektronische Daten löschen.

Logo der Institution

Internationale Händel-Festspiele Göttingen

Hainholzweg 3
37085 Göttingen

Antje Michael
Tel. 0551-38481311
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
ab sofort oder 01.03.2020

Bewerbungsschluss:
16.02.2020