30.03.2020

Orchesterakademie Viola

Für die Orchesterakademie des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg suchen wir ab dem 13. August 2020 Musiker*innen für das Instrument VIOLA.


Das Probespiel findet am Donnerstag, den 14. Mai 2020 um 11:00 Uhr in der Hamburgischen Staatsoper statt.

Pflichtstücke: ein klassisches Konzert (1. Satz inkl. Kadenz und 2. Satz) und ein Stück nach Wahl

Orchesterstellen:
Bruckner: 4. Sinfonie (langsamer Satz)
Mendelssohn: Sommernachtstraum (Scherzo)
Mahler: 10. Sinfonie

Ziel der Orchesterakademie des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg ist die systematische Nachwuchsförderung angehender professioneller Orchestermusiker. Die zweijährige Ausbildung in der Akademie umfasst

- wöchentlichen Einzelunterricht durch Orchestermitglieder
- kammermusikalischen Unterricht und Teilnahme an Kammerkonzerten
- gezielte Probespielvorbereitung und Probespielsimulationen vor einer Orchesterjury
- Workshops, Physio-Coaching und Mentales Training
- Mitwirkung bei Konzerten, Opern- und Ballettvorstellungen

Unsere Akademisten erhalten eine monatliche finanzielle Unterstützung in Höhe von € 1.050,-. Angesprochen werden Musiker*innen bis 26 Jahre (Stichtag: Datum des Probespiels) mit abgeschlossenem Studium oder vergleichbarem Ausbildungsstand.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 25.04.2020 ausschließlich über MUVAC unter dem folgenden Link: https://www.muvac.com/vac/philharmonisches-staatsorchester-hamburg-bratsche-11

Nähere Informationen zur Akademie des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg können Sie unter https://www.staatsorchester-hamburg.de/de/orchester/orchesterakademie.php einsehen.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an das Orchesterbüro unter bewerbung@staatsorchester-hamburg.de

Logo der Institution

Philharmonisches Staatsorchester Hamburg

Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg

Steffen Leuchtmann
Tel. 040 - 3568 - 360
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVK

Berufsbereich:
Audition / Probespiel / Vorsingen / Vorsprechen

Vertragsbeginn:
13.08.2020

Bewerbungsschluss:
25.04.2020