28.01.2020

Lohnbuchhalter (m/w/d)


Die Landestheater Detmold GmbH sucht zum nächstmöglichen Termin einen
Lohnbuchhalter (m/w/d)

Das Landestheater Detmold ist ein Vierspartenhaus mit über 300 Mitarbeiter*innen, einem Jahresetat von 23 Mio. € und gilt als die größte Reisebühne Europas. Mit Musiktheater, Tanztheater, Schauspiel sowie Kinder- und Jugendtheater präsentiert das Haus einen abwechs-lungsreichen Spielplan mit rd. 20 Neuproduktionen und bis zu 600 Vorstellungen pro Spielzeit.

Detmold, die Kulturstadt am Teutoburger Wald, ist mit ca. 73.000 Einwohner*innen die größte Stadt im Kreis Lippe. Sie bietet mit einer breit- gefächerten, lebendigen Kulturlandschaft, einer naturnahen, grünen Umgebung sowie einem attraktiven Wohnungsmarkt eine hohe Lebensqualität.

Wir bieten
- eine interessante kaufmännische Aufgabe im dynamischen Arbeitsumfeld eines Theaterbetriebs
- ein unbefristetes Arbeitsverhältnis vorzugsweise in Vollzeitbeschäftigung (39 Stunden/Woche) nach den tariflichen Bestimmungen des
TVöD; eine Teilzeitbeschäftigung ist ebenfalls möglich.
- Mitarbeit im engagierten, kollegialen Team der Verwaltung des Landestheaters Detmold
- ein hohes Identifikationspotential mit dem Landestheater als Arbeitgeber sowie ein gutes Arbeitsklima
- eine tarifliche Eingruppierung - je nach fachlicher und persönlicher Voraussetzung - bis Entgeltgruppe 8 TVöD
- Sozialleistungen wie Gleitzeitregelung, Betriebliche Altersvorsorge, Möglichkeiten des Besuchs von Theatervorstellungen u.a.
- innerhalb der Lohnbuchhaltung unterstützen Sie das Team in folgenden Aufgabenbereichen:
• Abrechnung von Gagen u.a. für das unständige, weitgehend künstlerische Personal (Gast-engagements in den Bereichen Solo, Chor, Tanz,
Inszenierungsteams, Statisterie und Extra-Chor, Konzertverträge etc.)
• in diesem Zusammenhang Beschaffung der erforderlichen abrechnungsrelevanten Daten wie Personal¬bögen, Zeiterfassungen,
Rechnungen etc.
• Klärung von Mehrfachbeschäftigungen
• Melde- und Bescheinigungswesen (Arbeits- und Nebenverdienstbescheinigungen etc.)
• Korrespondenz mit Ämtern, Sozialversicherungs¬trägern, Krankenkassen und Behörden
• Abrechnung der Vergütung Orchestermusiker im Tarifvertrag für Musiker in Kulturorchestern (TVK), Pflege der Personalstammdaten in
diesem Tarifbereich
• Umsatzsteuervoranmeldungen, Jahressteuererklärungen

Ihr Profil
- erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung mit Weiterbildung im Bereich Lohnbuchhaltung, Ausbildung zum
Steuerfachangestellten (m/w/d) oder ähnliches
- einschlägige Berufserfahrung in der Entgeltabrechnung
- anwendungssicherer Umgang mit gängigen Abrechnungssystemen (LODAS DATEV von Vorteil), gute MS Office-Anwenderkenntnisse
- Kenntnisse des Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrechts, Vorkenntnisse in der Anwendung von Tarifverträgen
- selbständige, strukturierte, präzise und sorgfältige Arbeitsweise
- Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke
- Eigeninitiative, hohe Einsatzbereitschaft und Motivation
- Fremdsprachenkenntnisse (englisch, französisch) wünschenswert
- Interesse an der Arbeit in einem Theaterbetrieb

Wenn Sie Interesse an dieser vielseitigen Aufgabe haben und zudem Begeisterung für das Theatergeschehen mitbringen, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung - per Post oder zusammengefasst als PDF-Dokument (max. 8 MB) per Email - bis zum 29.02.2020 an:

Landestheater Detmold GmbH, Personalmanagement, Frau Anke Heck, Theaterplatz 1, 32756 Detmold, bewerbung@landestheater-detmold.de, Tel. 05231/ 974-722

Bitte geben Sie Ihren möglichen Eintrittstermin, Ihre Gehaltsvorstellung sowie einen Telefonkontakt, unter dem Sie tagsüber erreichbar sind, an.

Reichen Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bitte nur in Fotokopie ein, diese werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens unter Beachtung datenschutzrechtlicher Bestimmungen vernichtet. Elektronisch eingereichte Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Ausschreibung und Einstellung erfolgen unter gesetzlicher Berücksichtigung von SGB IX und AGG.
Bitte eine Stellenbeschreibung eintragen

Logo der Institution

Landestheater Detmold GmbH

Theaterplatz 1
32756 Detmold

Anke Heck
Tel. 05231/ 974 - 722
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
sofort

Bewerbungsschluss:
29.02.2020