28.01.2020

Mitarbeiter*in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit (m/w/d)

Das Theater der Altmark ist das offizielle Landestheater Sachsen-Anhalt Nord und mehr als ein Einspartentheater Schauspiel. Neben einem vielfältigen Abendspielplan und einem Schwerpunkt im Kinder- und Jugendtheater ("Junges TdA") bietet es auch Musiktheaterproduktionen und zahlreiche Spielclubs unter dem Label "Bürgerbühne TdA".

Die Hansestadt Stendal bildet das kulturelle Oberzentrum im Norden Sachsen-Anhalts und ist mit rund 42.000 Einwohnern die größte Stadt der Altmark, die wiederum etwa 200.000 Einwohner zählt. Die Zuschauerzahl lag in der Spielzeit 2018/2019 bei über 60.000. Die Belegschaft (ca. 75 fest angestellte Mitarbeiter*innen) leistete insgesamt über 800 Vorstellungen und Veranstaltungen, davon ca. 45 % in Stendal und ca. 55% im Abstecher-/Gastspielbetrieb.
Für unsere Presse- und Öffentlichkeitsarbeit suchen wir eine theaterbegeisterte Persönlichkeit mit folgenden Voraussetzungen:
- Berufsbildbezogene Ausbildung, bspw. Studium in den Bereichen PR (Public Relations), Kulturmanagement und Kultur-/Medien-/Theaterwissenschaften oder entsprechende Berufsausbildung für die Bereiche P+Ö / Marketing, Social Media, Werbung
- Mehrjährige Erfahrung im Arbeitsfeld P+Ö / Marketing, Social Media, Werbung, vorzugsweise im kulturellen Sektor, idealerweise am Theater
- Sicherer Umgang mit Content-Management-Systemen, bestenfalls „Joomla“
- Führerschein Klasse B wäre von Vorteil

Zu Ihren Aufgaben gehören:
- Redaktionelle Tätigkeiten, wie das Verfassen von Presseinformationen, Pressemitteilungen, Werbe- und Webtexten (z.B. Newsletter)
- Koordination und Durchführung von Presseterminen, Fototerminen, Interviews und Pressekonferenzen, Bearbeiten von Presseanfragen und Betreuung der Presse- und Informationsverteiler
- Konzeption, Planung und Betreuung von Kommunikations- und Marketingkonzepten
- Pflege des Webauftrittes, Social Media-Redaktion und Online-Marketing
- Betreuung der Theaterpublikationen (z.B. Monatsplan, Flyer) und Koordinierung von Dienstleistern, wie Grafiker und Druckereien
- Erstellung, Archivierung und Auswertung des täglichen Pressespiegels
- Bereitschaft, Direktionsdienst im Zusammenhang mit Abendveranstaltungen des Theaters zu übernehmen
- Verwaltung des Budgets im Bereich P+Ö
Wir bieten:
- Arbeitsverhältnis nach NV Bühne
- Teilspielzeitvertrag 2019/2020 zum nächstmöglichen Zeitpunkt sowie einen anschließenden Festvertrag für die Spielzeiten 2020/2021 und 2021/2022
Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie uns bitte bis spätestens 23.02.2020 per Post an Theater der Altmark, Frau Kathrin Eilrich, Karlstraße 6, 39576 Hansestadt Stendal - vertraulich - oder per Mail an k.eilrich@tda-stendal.de

Schwerbehinderte und schwerbehinderten gleichgestellte Bewerber/innen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
Das Auswahlverfahren beginnt erst nach Ablauf der Bewerbungsfrist.
Mit Abgabe Ihrer Bewerbung erklären sich die Bewerber mit der elektronischen Speicherung ihrer Daten gemäß EU-DSGVO einverstanden. Informieren Sie sich bitte über unsere Datenschutzerklärung, die Sie hier finden https://stellenportal.stendal.de/datenschutzerklaerung/?L=0.

Theater der Altmark

Karlstraße 6
39576 Hansestadt Stendal

Kathrin Eilrich
Tel. 03931 635751
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
23.02.2020