27.01.2020

Rüstmeister*in

Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Kostümabteilung

eine*n Rüstmeister*in

Wer sind wir?
• Wir haben ein spannendes Produkt mit bis zu 40 Premieren und 1.200 Vorstellungen pro Jahr
• Wir machen ein abwechslungsreiches und ambitioniertes Musiktheater, Schauspiel, Ballett und Konzertprogramm
• Wir erreichen bis zu 400.000 Vorstellungsgäste pro Jahr
• Wir beschäftigen ca. 950 Mitarbeiter und sind stolz auf unser gutes Betriebsklima
• Wir sorgen für ein Betriebliches Gesundheitsmanagement (Physiotherapie, Fitnessstudio, Sportangebote, JobRad)

Wo Sie arbeiten:
Als Rüstmeister*in
• fertigen Sie Metallkonstruktionen für Kostüme (z.B. Rüstungen, Helme, Kronen, Masken, Reifröcke, Krinolinen)
• arbeiten Sie mit Metallen, Kunststoffen, Leder und Drahtgewebe und sind bereit, sich in spezielle Fertigungstechniken einzuarbeiten
• betreuen Sie Proben und Vorstellungen beim Einsatz von Anscheins- und Schreckschusswaffen
• pflegen und verwalten Sie den Rüstfundus
• unterweisen Sie die Mitwirkenden im Umgang mit Waffen und Schreckschusswaffen und vermitteln die einschlägigen Sicherheitsmaßnahmen

Wer sind Sie?
Sie passen zu uns, wenn Sie
• eine abgeschlossene Ausbildung in einem metallverarbeitenden Beruf (z.B. Metallbauer*in, Schlosser*in, Feinmechaniker*in) und Kenntnisse im Schweißen (WIG, E-Schweißen, Autogenschweißen) haben
• möglichst Berufserfahrung in einem großen Theaterbetrieb besitzen
• über handwerkliches Geschick, Geduld und Lernbereitschaft verfügen
• eigenverantwortlich arbeiten und selbständig Arbeitsabläufe organisieren können
• zu unregelmäßigen Arbeitszeiten, auch am Wochenende und an Feiertagen, bereit sind
• ein gutes Gespür für Menschen haben

Wir suchen nach Menschen mit Freude am Theater, die mit Begeisterung unsere Ideen umsetzen. Dabei sind uns Teamgeist, Freundlichkeit und Engagement sehr wichtig. Erkennen Sie sich darin wieder? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen!

Es handelt sich um eine Vollzeitstelle, die der Tätigkeit entsprechend nach der Entgeltgruppe E 7 des TVöD (+ Theaterbetriebszulage) vergütet wird. Die Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH betreibt eine diversitätsorientierte Personalpolitik und heißt deshalb Bewerbungen aus allen Bereichen der Gesellschaft und von Menschen mit vielfältigen Lebenshintergründen und ethnisch-kulturellen Prägungen besonders willkommen. Frauen und Männer haben bei uns die gleichen Chancen. Die Stelle ist grundsätzlich auch für schwerbehinderte Bewerber*innen geeignet.

Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen vollständigen Bewerbungsunterlagen mit dem Stichwort „Rüstmeister*in“ als eine einzige PDF-Datei an bewerbung@staatstheater-hannover.de oder postalisch an „Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH, Personalleitung, Opernplatz 1, 30159 Hannover“. Bewerbungsschluss ist der 15.02.2020. Wenn Sie Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Verfahrens zurückerhalten möchten, legen Sie bitte einen ausreichend großen und frankierten Rückumschlag bei. Anderenfalls werden Ihre Bewerbungsunterlagen vier Wochen nach Abschluss des Auswahlverfahren nach den Richtlinien des Datenschutzes vernichtet. Elektronische Bewerbungen werden entsprechend gelöscht.

Logo der Institution

Niedersächsische Staatstheater Hannover GmbH

Opernplatz 1
30159 Hannover

Personalleitung
Tel. xxx
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Kostüm / Bühne

Vertragsbeginn:
nächstmöglich

Bewerbungsschluss:
15.02.2020