23.01.2020

Ausbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Das Ernst-Deutsch-Theater in Hamburg bietet zum Sommer 2020 einen Ausbildungsplatz zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik an. Unser Theater ist das größte private Sprechtheater Deutschlands mit über 740 Sitzplätzen im Großen Haus. Außerdem wird neben Aufführungsmöglichkeiten im Foyer des Theaters eine zweite Spielstätte, die plattform-Bühne betrieben. Auf ihr werden vorwiegend Kinder- und Jugendtheaterstücke gezeigt und von unseren Jugendclubs erarbeitet. Als eines des letzten Privattheater Deutschlands verfügt das Haus über eigene Werkstätten zum Bau der Kulissen und zum Anfertigen der Kostüme.

Der oder die Auszubildende erhalten die Möglichkeit das gesamte Spektrum des technischen Theaterablaufes kennen zu lernen und in ihrem 3. Lehrjahr verstärkt auf unsere Jugendbühne selbständig tätig zu werden.

Wir freuen uns besonders, über Bewerbungen von Personen of Color, schwarzen Personen, Menschen mit eigener oder familiärer Migrationserfahrung und Menschen, die von gesellschaftlichen Ausschlüssen betroffen sind.

Voraussetzungen:
mittlerer Bildungsabschluss, technisches und künstlerisches Verständnis, Mindestalter: 18 Jahre, Belastbarkeit, Flexibilität und Interesse am Theater.

Bewerbungen bitte an:

Ernst-Deutsch-Theater
Henning Best – Technischer Leiter
Friedrich-Schütter-Platz 1
22087 Hamburg

Ernst Deutsch Theater GmbH

Friedrich-Schütter-Platz 1
22087 Hamburg

Henning Best
Tel. 040/22701430
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Ausbildung

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
03.08.2020

Bewerbungsschluss:
28.02.2020