22.01.2020

Veranstaltungstechniker (m/w/d)

Die Hamburgische Staatsoper GmbH sucht für den Bühnenbereich ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt und längstens befristet bis 30.06.2020 in Vollzeit die Position

Veranstaltungstechniker (m/w/d)
-Entgeltgruppe 6 TV-AVH-

Die Staatsoper Hamburg zählt zu den führenden Opernhäusern Europas. Auf dem Spielplan stehen jede Spielzeit sechs Opern- und zwei Ballettpremieren auf der Großen Bühne und zahlreiche Wiederaufnahmen aus dem umfangreichen Repertoire, das Werke aus fast 350 Jahren Musikgeschichte umfasst. Modernes Musiktheater zu zeigen, alte Werke mit neuen Sichtweisen zu verbinden und die Klassiker des Repertoires zu pflegen, sind neben einer markanten Leidenschaft für das Neue wichtige programmatische Schwerpunkte.

Es erwartet Sie eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem künstlerisch geprägten Umfeld als Mitglied eines engagierten Teams an einem renommierten Haus.

Der Einsatz erfolgt zunächst überwiegend auf der Studiobühne „Stabile“ sowie auf den Probebühnen mit dem Schwerpunkt Bühnentechnik und Beleuchtung.

Weitere Schwerpunkte Ihrer Arbeit sind:
- Aufbau, Durchführung und Abbau aller veranstaltungstechnischen Einrichtungen (Bühnentechnik, Beleuchtung, Video und Ton) zur Durchführung von Proben und Vorstellungen
- Aufbau und Abbau von (Probebühnen) Dekorationen
- Eigenständige veranstaltungstechnische Umsetzung von Studioproduktionen
- Programmierung und Umsetzung von Beleuchtungskonzepten
- Erstellung und Pflege von produktionsbezogenen Dokumentationen
- Bedienung und Wartung der veranstaltungstechnischen Anlagen und Geräte
- Durchführung elektrotechnischer Installationen und Reparaturen
- Bearbeitung und Bereitstellung von Audio- und Videomaterial

Anforderungsprofil:
- Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder fachübergreifende, mehrjährige Arbeitserfahrungen in diesem Bereich.
- Sie besitzen Kenntnisse der gängigen MS Office Software und in AutoCAD, gerne auch in Ton- und Videobearbeitung.
- Sie haben Fremdsprachenkenntnisse in Englisch in Wort und Schrift.
- Sie bringen die Bereitschaft zu unregelmäßigem Dienst, Wochenend- und Feiertagsarbeit mit.
- Sie haben Interesse an Tanz, Theater und (klassischer) Musik.
- Sie besitzen eine hohe soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und Verantwortungsgefühl.

Wir bieten ein sehr interessantes abwechslungsreiches Aufgabengebiet im Kulturbereich in einem internationalen Umfeld, betriebliches Gesundheitsmanagement und eine vergünstigte HVV Proficard.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen (Onlinebewerbungen bitte nur ein PDF) senden Sie bitte bis zum 15. Februar 2020 an die:
Hamburgische Staatsoper GmbH
Frau von Glahn, Personalabteilung
Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg
bewerbung@staatsoper-hamburg.de

Kosten, die Ihnen durch die Einladung zum Vorstellungsgespräch entstehen, können durch uns leider nicht übernommen werden.

Logo der Institution

Hamburgische Staatsoper GmbH

Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg

Rebecca von Glahn
Tel. 040-3568-342
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Kostüm / Bühne

Vertragsbeginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
15.02.2020