22.01.2020

Bühnenmeister/in (m/w/d)

Mit den künstlerischen Sparten Aalto-Musiktheater, Aalto Ballett Essen, Essener Philharmoniker und Schauspiel Essen vereint die Theater und Philharmonie Essen (TUP) unter einem Dach einen der größten deutschen Theaterbetriebe, zu dem mit der Philharmonie Essen ein international renommiertes Konzerthaus gehört. Rund 350.000 Gäste besuchen pro Spielzeit die mehr als 1.000 Veranstaltungen der TUP.

Bei der Theater und Philharmonie Essen GmbH soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Einstellung vorgenommen werden:

Bühnenmeister/in (m/w/divers)

Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.
Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des TVöD

Das Aufgabengebiet umfasst folgendes:

• Vorbereitung, Zuarbeit und Durchführung von Veranstaltungen, Projekten und Gastspielen
• die Verantwortung für die Einrichtung und sicherheitstechnische Überprüfung der Bühnenauf-bauten sowie deren Dokumentation (produktionsbezogene Gefährdungsbeurteilung) und Unterwei-sungen.
• Mitwirkung an Bühnenbildabgaben und technischen Besprechungen
• Personaleinteilung, Dienstplangestaltung sowie Urlaubsplanung
• Verantwortung für die technisch-organisatorischen Vorbereitungen und Abläufe der Proben und Vor-stellungen im Rahmen der personellen und technischen Ausstattung
• Mitwirkung bei Entscheidungen zu Anschaffungen, Umbauten, Instandhaltungen


Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:

• abgeschlossene Prüfung als MeisterIn der Veranstaltungstechnik oder als BühnenmeisterIn oder gleichwertiger Ausbildung
• Sie sind es gewohnt selbständig und Zielorientiert zu arbeiten
• Motivation, Kommunikation, Teamfähigkeit, Eigeninitiative,
• Verständnis für künstlerisch-technische Zusammenhänge, analytisches Denkvermögen
• Gute Kenntnisse in bühnentechnischen Anlagen
• Wünschenswert sind erste Erfahrungen in einer vergleichbaren Position sowie Kenntnisse eines Reper-toirehauses
• Vielseitiges handwerkliches Geschick, konzeptionelles Arbeiten, zielorientiertes Handeln,
Verantwortungsbewusstsein
• Kenntnisse in der Anwendung und Bearbeitung verschiedenster Werkstoffe
• Einschlägige Kenntnisse der relevanten Unfallverhütungsvorschriften
• Soziale Kompetenz (Personalführung, Informations- und Kommunikationsstärke, Konfliktlösung,
Integrationskraft, Gender- und interkulturelle Kompetenz)
• Bereitschaft zum Schichtdienst, Arbeit an Wochenenden und Feiertagen (Flexibilität)
• …und nicht zuletzt: Theaterbegeisterung!


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 16.02.2020 bitte ausschließlich per E-Mail an
bewerbung@tup-online.de, unter Angabe folgender Nummer im Betreff der Mail: 20200120-01.

Für Rückfragen steht Ihnen die Technische Direktion (0201/8122-410), gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Theater und Philharmonie Essen GmbH

Opernplatz 10
45128 Essen

Angelina Westermann
Tel. +49 201 8122-137
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
16.02.2020