14.02.2020

Regieassistenten mit gleichzeitiger Verpflichtung als Souffleur und Inspizient (m/w/d)

Die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg Neustrelitz sucht ab dem 01.08.2020 einen Regieassistenten für die Sparte Schauspiel mit gleichzeitiger Verpflichtung als Souffleur und Inspizient (m/w/d).

Die Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg Neustrelitz
Die Theater und Orchester GmbH ist Kulturträger des Landes Mecklenburg-Vorpommern. Das Mehrspartenhaus im Südosten Mecklenburgs bietet seinem Publikum Oper, Operette, Musical, Konzerte, Schauspiel, Drama und Komödie, Kammerstücke sowie Kleinprogramme, Kinderstücke und Puppenspiel. Hauptspielstätten sind das Landestheater Neustrelitz (397 Plätze), das Schauspielhaus Neubrandenburg (200 Plätze), die Konzertkirche Neubrandenburg (800 Plätze) sowie zu den Festspielen der Schlossgarten Neustrelitz (1.350 Plätze).
Sitz der Intendanz, der Werkstätten und der Verwaltung ist das Landestheater Neustrelitz.

Ihre Tätigkeit umfasst
a) RegieassistentIn
- Unterstützung des Regisseurs bei seiner Arbeit
- Führung des Regiebuchs und Erstellung des Probenplans
- Abendregie, künstlerische Betreuung der Vorstellungen
- Leitung von Wiederaufnahme- und Umbesetzungsproben

b) InspizientIn
- Koordinierung des gesamten künstlerischen und technischen Ablaufs einer Bühnenaufführung
- Bindeglied zwischen Kunst und Technik

c) SouffleurIn
- Unterstützung der Künstler auf unserer Bühne

Voraussetzungen
- Teamfähigkeit, Geduld, Konzentrationsfähigkeit, Einfühlungsvermögen und Gelassenheit
- belastbare Stimme
- Sorgfalt
- bühnentechnische Kenntnisse
- künstlerischem Feingefühl

Die Beschäftigung erfolgt nach dem Normalvertrag Bühne (NV Bühne). Die Anstellung erfolgt in Vollzeit.

Wir bieten
Neben einer spannenden und abwechslungsreichen Tätigkeit mit viel Eigenverantwortung und Gestaltungsspielraum bieten wir Ihnen:
- eine offene und sehr kommunikative Unternehmensstruktur
- Möglichkeiten, die eigenen Ideen einzubringen
- betriebliche Altersvorsorge über die Bayerische Versorgungskammer
- Kita-Plätze im Umfeld (Neustrelitz)
- kostenlose Kita-Plätze (nur in Mecklenburg Vorpommern)
- Standortvorteile durch ein reichhaltiges und günstiges Wohnungsangebot sowie einer Wohnlage, mitten in der Mecklenburgischen Seenplatte (Arbeiten, wo andere Urlaub machen!)
- abgesicherter Theaterbetrieb für mindestens 10 Jahre
- eine Vergütung nach NV-Bühne mit einer durchschnittlichen Arbeitszeit von 40 Wochenstunden

Bewerbungen mit aussagekräftigen Unterlagen bitte direkt an
Theater und Orchester GmbH Neubrandenburg/Neustrelitz
Personalabteilung z.Hd. Herrn Henschke
Friedrich-Ludwig-Jahn-Str. 14
17235 Neustrelitz

oder vorzugsweise in einer Datei an: personal@landestheater-mecklenburg.de
(im PDF-Format und nicht größer als 2 MB)

Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Wir empfehlen Ihnen daher, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und sämtliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber/innen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Für weitere Informationen:
Tel: 039 81 - 277 114 _ Herr Henschke
E-Mail: personal@landestheater-mecklenburg.de
Website: www.theater-und-orchester.de

Logo der Institution

Theater und Orchester GmbH NBG/NTZ

Friedrich - L.- Jahn - Str.14
17235 Neustrelitz

Henryk Henschke
Tel. 03981 277 114
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
01.08.2020

Bewerbungsschluss:
28.02.2020