22.01.2020

Referent Online-Kommunikation (m/w/d)

Die Hamburgische Staatsoper GmbH sucht für die Abteilung Presse, Öffentlichkeitsarbeit und Marketing ab dem 1. Mail 2020 in Vollzeit die Position

Referent Online-Kommunikation (m/w/d)
-Vertrag NV Bühne-

Die Staatsoper Hamburg zählt zu den führenden Opernhäusern Europas. Auf dem Spielplan stehen jede Spielzeit sechs Opern- und zwei Ballettpremieren auf der Großen Bühne und zahlreiche Wiederaufnahmen aus dem umfangreichen Repertoire, das Werke aus fast 350 Jahren Musikgeschichte umfasst. Modernes Musiktheater zu zeigen, alte Werke mit neuen Sichtweisen zu verbinden und die Klassiker des Repertoires zu pflegen, sind neben einer markanten Leidenschaft für das Neue wichtige programmatische Schwerpunkte.

Voraussetzung ist ein einschlägiges, abgeschlossenes Hochschulstudium oder vergleichbare Berufserfahrung.

Aufgaben:
- Redaktionelle Betreuung und Kontrolle der Inhalte auf der Website
- Weiterentwicklung der Website in Absprache mit der Marketingleitung
- Websitepflege in Zusammenarbeit mit technischen Dienstleistern und Kommunikation mit Online-Partnern
- Entwicklung von kreativem Content für Homepage, Blog und Social Media
- Erstellung von Podcasts, Videos, Fotos und Interviews
- Weiterentwicklung von Social Media-Konzepten (Facebook, Twitter, Instagram, Soundcloud, Youtube etc.)
- Überwachung und Pflege der die Staatsoper Hamburg betreffenden Inhalte auf Drittportalen

Anforderungen:
- Berufserfahrung im Bereich Social Media Management, Online-Redaktion, Online-Marketing
- Erfahrung in Entwicklung und Pflege von Websites/Blogs
- Interesse im Bereich Oper und klassische Musik
- Erfahrung im Umgang mit Content Management Systemen, zum Beispiel „Word-press“ und Newsletter-Tools
- Englischkenntnisse fließend in Wort und Schrift
- Fundierte Kenntnisse und Affinität zu Social Media Plattformen
- Erfahrung in der Erstellung von Grafiken, Fotos sowie Audio- und Videoproduktion
- Erfahrung im Influencer Marketing
- Kenntnisse im Google Advertising, der Erstellung von Facebook Werbeanzeigen, SEO
- Teamfähigkeit, hohes Maß an Eigeninitiative, Engagement und Belastbarkeit
- Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten

Wir bieten ein sehr interessantes abwechslungsreiches Aufgabengebiet im Kulturbereich in einem internationalen Umfeld, betriebliches Gesundheitsmanagement und eine vergünstigte HVV Proficard.

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen (Onlinebewerbungen bitte nur ein PDF) senden Sie bitte bis zum 20. Februar 2020 an die:
Hamburgische Staatsoper GmbH
Frau von Glahn, Personalabteilung
Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg
bewerbung@staatsoper-hamburg.de

Kosten, die Ihnen durch die Einladung zum Vorstellungsgespräch entstehen, können durch uns leider nicht übernommen werden.

Logo der Institution

Hamburgische Staatsoper GmbH

Große Theaterstraße 25
20354 Hamburg

Rebecca von Glahn
Tel. 040-3568-342
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.05.2020

Bewerbungsschluss:
20.02.2020