20.01.2020

Wechseloboe mit Verpflichtung zu Lehrtätigkeit


Hofer Symphoniker gGmbH, Intendantin Ingrid Schrader, Conductor in Residence Hermann Bäumer


Zum nächstmöglichen Zeitpunkt besetzen wir folgende Position:

Wechseloboe mit Verpflichtung zu Lehrtätigkeit
und zu 1., 2., 3. Oboe und Englischhorn
als Elternzeitvertretung voraussichtlich bis Juni 2022
mit Option auf Verlängerung

Pflichtstück:
W. A. Mozart Oboenkonzert C-Dur KV 314
1. Satz mit Kadenz und 2. Satz

Vergütung: Haustarifvertrag der Hofer Symphoniker in Anlehnung an TVK B

Probespiel: Mittwoch, 15. April 2020, 09:30 Uhr

Es besteht die Verpflichtung zur Erteilung von Unterricht an der orchestereigenen Musikschule.

Bei Einladung zum Probespiel: Reise-, Verpflegungs- und Unterkunftskosten werden nicht erstattet.

Bewerbungsfrist: 8. März 2020

Bewerbungen bitte ausschließlich über:
www.muv.ac/hofer-symphoniker

Logo der Institution

Hofer Symphoniker gGmbH

Klosterstr. 9–11
95028 Hof

Oliver Geipel
Tel. 09281 7200-21
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Holzbläser

Vertragsbeginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
07.03.2020