18.01.2020

Geschäftsführender Intendant / Geschäftsführende Intendantin (m/w/d)

Die Münchner Symphoniker suchen zum nächstmöglichen Termin

einen geschäftsführenden Intendanten/ eine geschäftsführende Intendantin (m/w/d)

Die Münchner Symphoniker sind eines der vier Symphonieorchester der Stadt und seit 1945 fester Bestandteil der Münchner Musiklandschaft. Mit ihren Abo-Reihen in den großen Sälen Münchens und der Region beweisen die 60 Musikerinnen und Musiker des Orchesters ihr Gespür für ausgefallene Konzertprogramme, ohne dabei das gängige klassisch-romantische Repertoire außer Acht zu lassen. Dank ihrer großen Aufgeschlossenheit gegenüber ungewöhnlichen Konzepten und Spielorten haben sich die Münchner Symphoniker in den vergangenen Jahren zu einem der vielseitigsten Klangkörper überhaupt entwickelt. Die Konzerte des Orchesters bieten regelmäßig eine wichtige Bühne für hervorragende Solisten und Dirigenten der jüngeren Generation. Auf weltweiten Gastspielen trägt das Orchester den “Klang unserer Stadt” mit großem Erfolg weit über die Grenzen Münchens hinaus.

Das Tätigkeitsprofil umfasst folgende Aufgaben:

• Planung der Spielzeiten in enger Kooperation mit dem Chefdirigenten
• Zusammenarbeit mit Kultur- und Veranstaltungspartnern
• Verantwortung für konzertante Eigen- und Fremdveranstaltungen in München, nationale und internationale Gastspiele, Aufnahmen, Musikvermittlung, Konzertakquise
• Geschäftsführende Leitung des Münchner Symphoniker e.V. mit umfassender Gesamtverantwortung, verantwortliche Zuständigkeit für den Vertrieb und das Marketing
• Vorgesetzter der Orchestermitglieder und des Verwaltungsteams
• Vertretung des Orchesters gegenüber Politik, Verwaltung, Öffentlichkeit und Förderern.

Vor dem Hintergrund dieses Tätigkeitsprofils sowie der angestrebten kontinuierlichen Weiterentwicklung der Münchner Symphoniker als bereits heute regional sowie international anerkanntes und nachgefragtes Symphonieorchester sollten Sie über folgende Qualifikationen und Kompetenzen verfügen:

• Fachspezifische Ausbildung, z. B. ein Studium in den Bereichen Musik, Kulturmanagement, Betriebswirtschaft, Jura, oder eine ähnliche Ausbildung
• idealerweise mehrjährige Erfahrung in vergleichbarer Position, insbesondere Führungsexpertise, Personal- und Budgetverantwortung, Programmplanung und
Erfahrung im Umgang mit öffentlichen Zuwendungen
• einschlägige Repertoirekenntnisse sowie Fähigkeit zur innovativen und zielgruppenorientierten Programmplanung
• selbstständige, ziel- sowie teamorientierte Arbeitsweise, unternehmerisches Denken und Handeln
• Kommunikationsstärke verbunden mit hoher Führungs- und Sozialkompetenz, anwendungssichere Kenntnisse des TVK, verhandlungssicheres Deutsch und Englisch (weitere Fremdsprachen sind erwünscht)
• Verständnis für die besondere Dynamik des Münchner Kulturlebens.



Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen. Diese richten Sie bitte bis zum 17.02.2020 an den Vereinsvorstand Münchner Symphoniker e.V., Herrn Dr. Ulrich Wastl, per Email an u.wastl@westpfahl-spilker.de oder schriftlich an
Münchner Symphoniker e.V.
Vereinsvorstand
Herrn Dr. Ulrich Wastl
c/o Westpfahl Spilker Wastl
Widenmayerstraße 6
D-80538 München.

Für Rückfragen erreichen Sie Herrn Dr. Ulrich Wastl unter Tel. 089 29 03 75-0.

Logo der Institution

Münchner Symphoniker

Widenmayerstr. 6
80538 München

Dr. Ulrich Wastl
Tel. 089-29 03 75 - 0
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Management / Geschäftsführung / Direktion

Vertragsbeginn:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
17.02.2020