16.01.2020

Dramaturgieassistent (m/w/d)

Wir sind rund 1.400 Beschäftigte aus mehr als 50 Nationen und mit den Sparten Oper, Ballett und Schauspiel das größte Drei-Sparten-Theater Europas. Mit etwa 1000 Vorstellungen pro Jahr erreichen wir rund 500.000 Zuschauer. Werden Sie Teil unseres Teams und ermöglichen Sie gemeinsam mit uns großartige Bühnenproduktionen in unserem Opernhaus, Schauspielhaus und in weiteren Spielstätten. Intendant des Schauspiels Stuttgart ist seit der Spielzeit 2018/2019 Burkhard C. Kosminski.

Für das Schauspiel Stuttgart suchen wir ab 01.09.2020 einen

Dramaturgieassistenten (m/w/d)
(Referenznummer: 31202016-B)

Ihre Aufgaben
• Unterstützung bei anstehenden und laufenden Produktionen
• Stückeinführungen
• Konzeption und eigenverantwortliche Betreuung von Projekten und Sonderveranstaltungen
• redaktionelle Arbeiten und Korrektorat
• Recherche
• Prüfung eingehender Stücke und Projektvorschläge

Voraussetzungen
• Einschlägiges Studium der Theater- oder Geisteswissenschaften
• Sehr gute Deutschkenntnisse, sowie ein exzellentes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
• Erfahrung mit Hospitanzen und/oder ersten Assistenzen im Bereich Dramaturgie und/oder Regie
• Ausgeprägte Teamfähigkeit und eine hohe kommunikative Kompetenz
• Gute Computerkenntnisse
• Sensibilität im Umgang mit künstlerischen Arbeitsprozessen
• Belastbarkeit, Flexibilität, Organisationstalent und die Fähigkeit zum eigenständigen Arbeiten
• Freude und Begeisterung für die Arbeit am Theater und den Umgang mit Menschen.
• Idealerweise neben Englisch- auch weitere Fremdsprachenkenntnisse

Wir bieten
• Einen Arbeitsplatz in einem lebendigen, relevanten und sinnlich-intellektuellem Theater
• Gute Probenbedingungen für die Premieren, genauso wie für das Repertoire
• Eine gute Ensemblekultur
• Eine gute Einarbeitung und eine intensive Unterstützung im täglichen Arbeitsprozess
• Qualifizierung- und Weiterbildungsmaßnahmen
• Betriebliches Gesundheitsmanagement
• Jobticket
• In zentraler Lage im Schlossgarten (5 Gehminuten zum Hauptbahnhof)

Rahmenbedingungen
Das Vertragsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag NV Bühne (Solo).

Alle Personen (m/w/d) haben bei uns dieselben Chancen. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbung
Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie unter Angabe der Referenznummer erbitten wir bis zum 20.02.2020 an:

Die Staatstheater Stuttgart
Personalabteilung, Frau Iris Müller
Oberer Schlossgarten 6, 70173 Stuttgart
oder per E-Mail unter: bewerbung-nv@staatstheater-stuttgart.de

Bitte nur eine Mailanlage (inklusive Lebenslauf und Zeugnissen) und nur im PDF-Format senden. Die Gesamtgröße darf 2 MB nicht überschreiten. Wir bitten um Verständnis, dass wir aus Verwaltungs- und Kostengründen Ihre Bewerbungsunterlagen leider nicht zurücksenden können. Daher empfehlen wir Ihnen, keine Bewerbungsmappen zu verwenden und sämtliche Bewerbungsunterlagen in Kopie einzureichen. Die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerber*innen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.

Informationen zum Datenschutz finden Sie auf unserer Webseite unter: https://www.staatstheater-stuttgart.de/datenschutz/.

Logo der Institution

Die Staatstheater Stuttgart

Oberer Schlossgarten 6
70173 Stuttgart

Frau Iris Müller

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
01.09.2020

Bewerbungsschluss:
20.02.2020