15.01.2020

Mitarbeit in der Hausabteilung (m/w/d)

Das Theater der Bundesstadt Bonn
sucht Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt
für die Mitarbeit im Bereich Hausverwaltung (m / w / d)

Das als eigenbetriebliche Einrichtung der Bundesstadt Bonn geführte Theater beschäftigt in den Spar-ten Oper und Schauspiel ca. 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Drei verschiedene Bühnen – Opernhaus, Schauspielhaus und Werkstattbühne – werden regelmäßig bespielt; darüber hinaus ver-fügt das Theater über verschiedene Proberäume und international renommierte Theaterwerkstätten.

Neben Neuinszenierungen und Wiederaufnahmen von Opern und Schauspielstücken bietet das Thea-ter der Bundesstadt Bonn spezielle Programme für Schüler, Studierende, Kinder und Familien, die das Netzwerk Portal begründen. Gastspielreihen, wie die beliebten Highlights des Internationalen Tanzes oder die etablierte Veranstaltungsreihe Quatsch keine Oper!, runden das Angebot des Theaters ab. Somit liefert es mit den insgesamt ca. 400 Veranstaltungen im Jahr einen wesentlichen Beitrag zum kulturellen Leben der Stadt und der Region.

Ihr Aufgabenbereich:
• Bearbeitung aller herausgehenden sowie eingehenden Post und deren Verteilung
• Allgemeine Botenfahrten
• Verteilung von Werbematerial
• Verwaltung der Materialausgabe für Bürokleinmaterial und deren Bestellungen
• Reinigung und Pflege der drei Dienstfahrzeuge
• Mitarbeit an der Pforte
• Mitarbeit bei der Hausverwaltung

Unsere Anforderungen:
• Allgemeine PC-Kenntnisse (Outlook)
• Gepflegtes und sicheres Auftreten
• Sehr gute Kenntnisse in deutscher Sprache (schriftlich und mündlich)
• Führerschein der Klasse B
• Sicherer Umgang mit verschiedenen Fahrzeugtypen
• Körperliche Belastbarkeit
• Bereitschaft in Ausnahmefällen auch am Wochenende zu arbeiten

Ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität sowie Teamfähigkeit und sozialer Kompetenz sind für Sie selbstverständlich. Sie sind kunden- und serviceorientiert und zeichnen sich durch höfliche Umgangs-formen aus.

Wir bieten Ihnen:
• eine unbefristete Vollzeitbeschäftigung nach TVöD mit einer regelmäßigen wöchentlichen Ar-beitszeit von 39 Stunden
• Eingruppierung in die Entgeltgruppe 4 TVöD
• Jobticket


Bewerbungsfrist: Die Bewerbungsfrist endet am 10.02.2020.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind erwünscht.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagefähigen Bewerbungsunterlagen ausschließlich online über bonn-mach-karriere.de (eine pdf-Datei mit max. 5 MB) (Link: https://recruitingapp-5327.de.umantis.com/Vacancies/1349/Description/1). Als interner Bewerber finden Sie die Ausschrei-bungen – wie gewohnt – im Intranet der Bundesstadt Bonn. Von dort gelangen Sie in das Bewerbungssystem.

Logo der Institution

Theater Bonn

Am Boeselagerhof 1
53111 Bonn

Stefanie Meyer
Tel. 0228/ 77 8257
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
nächstmöglicher Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
10.02.2020