28.02.2020

Theaterpädagoge/in (w/m/d)

Das Stadttheater Gießen ist eines von sechs großen öffentlich geförderten Theatern in Hessen und als Mehr-Sparten-Haus mit überregionaler Ausstrahlung ein kulturelles Zentrum in Mittelhessen. Es bietet auf zwei Bühnen ein vielfältiges Repertoire und seit 2002 hat das Stadttheater Gießen begonnen, Angebote für Kinder- und Jugendliche ganzjährig stetig auszubauen: Neben Aufführungen und Konzerten für unterschiedliche Altersstufen wurde der Fokus auch sehr stark auf Angebote gelegt, die Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bieten, sich selber und aktiv in unterschiedlichen kreativen Feldern auszuprobieren. Es wird großer Wert auf Dialog und Kooperationen mit Schulen, Stadtteilprojekten und unterschiedlichen Anbietern von Freizeitaktivitäten gelegt.

Das Stadttheater Gießen sucht ab der Spielzeit 2020/21
eine/n Theaterpädagog/in (w/m/d).

Das Team des Kinder- und Jugendtheaters betreut die Produktionen aller Sparten im theaterpädagogischen Sinne und hat sich zum Ziel gesetzt, die Präsenz des Theaters in allen Bereichen der Stadt und der Region stetig zu erhöhen. Daher stehen Sie ebenso im aktiven Dialog mit Lehrkräften, Erzieher*innen, Schulleiter*innen wie auch mit schulischen Institutionen und diversen Multiplikator*innen in diesem Bereich und übernehmen Theaterführungen – für Menschen unterschiedlichen Alters.

Sie konzipieren und erstellen in enger Absprache mit der Dramaturgie theaterpädagogische Materialien – nicht allein für Schulklassen und Kindergartengruppen. In enger Abstimmung mit dem Leiter des Kinder- und Jugendtheaters entwickeln Sie Konzepte für Dialogformate und themenbezogene Workshops. Auch die Organisation und Pflege bereits bestehender vielfältiger Netzwerke und Kooperationen muss Ihnen genauso ein Anliegen sein, wie der Aufbau neuer, zusätzlicher Kontakte, die ebenso zum Ziel haben, gerade auch jungen Menschen unterschiedlicher Lebenssituationen und Herkunft einen niederschwelligen Zugang zu kulturellen Angeboten zu eröffnen.

Zur erfolgreichen Bearbeitung dieses anspruchsvollen und herausfordernden Aufgabenfeldes sehen wir ein einschlägiges Studium oder alternativ eine entsprechende Ausbildung sowie praktische Theatererfahrungen als Voraussetzung. Zusätzlich sind sehr gute Kommunikations- und Netzwerkfähigkeiten notwendig und die Fähigkeit (junge) Menschen unterschiedlichster Ziel- und Altersgruppen zu begeistern, mitzunehmen und einzubinden.

Wenn Sie darüber hinaus teamfähig, theaterbegeistert und zu theaterspezifischen Arbeitszeiten bereit sind, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung:
Stadttheater Gießen, Südanlage 1, 35390 Gießen.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung und Befähigung vorrangig berücksichtigt.

Logo der Institution

Stadttheater Gießen GmbH

Südanlage 1
35390 Gießen

Cathérine Miville
Tel. 0641 - 7957 -0
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Pädagogik

Vertragsbeginn:
ab der Spielzeit 2020/21

Bewerbungsschluss:
keine Angabe