14.01.2020

einen Requisiteur (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt



einen Requisiteur (m/w/d)


Entgeltgruppe 6 TVöD
befristet bis 30.06.2021



Der Einsatz erfolgt überwiegend für den Bereich Schauspiel.


Anforderungen: Voraussetzung ist eine abgeschlossene Ausbildung in einem anerkannten Beruf (Dekorateur/in, Raumausstatter/in etc.) sowie eine IHK-Ausbildung zur/zum Requisiteur/in.
Weiterhin erwarten wir Theatererfahrung, Gespür und Sensibilität für künstlerische Belange, schnelle Auffassungsgabe, Verhandlungs- und Organisationsgeschick, Kreativität, PC-Kenntnisse (Microsoft Office) und den Führerschein der Klasse B.

Wir bieten: Leistungsgerechte tarifliche Bezahlung und ein Job-Ticket.


Die Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH ist bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen. Frauen sind deshalb besonders aufgefordert sich zu bewerben.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden besonders begrüßt.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen in Papierform bis 07.02.2020 an die unten genannte Adresse. Wir senden die Bewerbungsunterlagen nur bei Beilage eines frankierten Rückumschlages zurück. Wir bitten hierfür um Ihr Verständnis. Alle eingereichten Bewerbungsunterlagen werden gem. der Datenschutzregelungen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens vernichtet.


Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH
-Personal und Organisation-
Untermainanlage 11
60311 Frankfurt

Logo der Institution

Städtische Bühnen Frankfurt am Main GmbH

Untermainanlage 11
60311 Frankfurt am Main

Tanja Clarius
Tel. 069/21237287
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Bewerbungsschluss:
07.02.2020