23.12.2019

2. Kapellmeister*in/Korrepetitor*in/Assistent*in des GMD

2. Kapellmeister*in / Korrepetitor*in / Assistent*in des GMD

Das Theater und Orchester Heidelberg sucht ab der Spielzeit 2020/21 eine*n 2. Kapellmeister*in / Korrepetitor*in / Assistent*in des GMD.
Das Theater und Orchester Heidelberg ist ein Fünf-Sparten-Haus (Schauspiel, Musiktheater, Tanztheater, Junges Theater und Konzert) und spielt im Marguerre-Saal mit über 500 Plätzen, im Alten Saal mit ca. 300 Plätzen und auf den Studiobühnen Zwinger 1 und Zwinger 3 sowie in weiteren Spielstätten für verschiedene Festivals (u. a. Winter in Schwetzingen, Heidelberger Stückemarkt und Heidelberger Schlossfestspiele).
Seit der Spielzeit 2011/12 ist Holger Schultze Intendant des Theaters und Orchesters Heidelberg.
Generalmusikdirektor der Stadt Heidelberg ist seit der Spielzeit 2015/16 Elias Grandy.
Die Philharmonische Orchester Heidelberg trägt die Sparten Musiktheater und Konzert sowie einen Teil der Aufführungen des Tanztheaters und wirkt außerdem bei den Festivals Winter in Schwetzingen und bei den Heidelberger Schlossfestspielen mit.

Zu den Aufgaben gehören u. a.
• Nachdirigate und ggf. eigene Einstudierungen im Musik- und Tanztheater
• ggf. Dirigate kleinerer Konzertproduktionen, wie beispielsweise Familienkonzerte
• Korrepetition und Einstudierung von Sänger*innen
• Tastendienste im Bereich Musik- und Tanztheater sowie Konzert
• Assistenz des GMD in künstlerischen Fragen

Voraussetzung

• exzellente pianistische Fähigkeiten sowie außergewöhnliche dirigentische Begabung
• vielseitige Repertoirekenntnisse
• sehr gute Fremdsprachenkenntnisse
• hohe Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
• sehr gutes künstlerisches Einfühlvermögen.

Als Vertragsbeginn ist der Beginn der Spielzeit 2020/21 (voraussichtlich 8. September 2020) vorgesehen.
Probespiele und -dirigate finden voraussichtlich am 23. und 24.03.2020 statt.


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung einschließlich Referenzen – gerne in Verbindung mit aussagekräftigen Arbeitsproben (DVD, Links zu Online-Videos o. Ä.) – bis spätestens 16.02.2020 per E-Mail in einem PDF-Dokument (max. 4 MB) an:
Theater und Orchester Heidelberg
Generalmusikdirektor Elias Grandy
Theaterstraße 10
69117 Heidelberg
M grandy@heidelberg.de
T +49 6221 58-35910

Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags NV-Bühne.
Reisekosten zu den Probespielen und -dirigaten werden nicht erstattet.
Das Theater und Orchester Heidelberg verpflichtet sich dem vom Deutschen Bühnenverein veröffentlichten wertebasierten Verhaltenskodex.

Datenschutz
Sollten Sie daran interessiert sein, dass Ihre Bewerbungsunterlagen unabhängig vom Ausgang eines Bewerbungsverfahrens längerfristig aufbewahrt werden, fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte die ausgefüllte und unterschriebene Einwilligung bei.
https://www.theaterheidelberg.de/wp-content/uploads/2019/05/Einwillung-Aufbewahrung-Bewerbung-1.pdf

Theater und Orchester Heidelberg

Theaterstraße 10
69117 Heidelberg

Carina Kappel
Tel. 06221 5835150
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
08.09.2020

Bewerbungsschluss:
16.02.2020