19.12.2019

Beleuchtungsmeister*in / Meister*in Veranstaltungstechnik Fachrichtung Beleuchtung

Beleuchtungsmeister*in / Meister*in der Veranstaltungstechnik Fachrichtung Beleuchtung (m/w/d)

Die Schauspielbühnen in Stuttgart suchen zur Spielzeit 2020/2021 (ab 15. August 2020) einen/eine Beleuchtungsmeister*in/Meister*in der Veranstaltungstechnik Fachrichtung Beleuchtung (m/w/d).

Die Schauspielbühnen in Stuttgart sind das Sprechtheater mit dem höchsten Publikumszuspruch in Baden-Württemberg. Die Schauspielbühnen bespielen zwei Theater im Zentrum der Landeshauptstadt: das Alte Schauspielhaus und die Komödie im Marquardt. Das Angebot reicht von klassischen Stücken mit aktuellem Bezug über zeitgenössische Dramen bis hin zu musikalischen Produktionen und anspruchsvollen Komödien. Pro Spielzeit werden 13 Eigenproduktionen erstellt.

Zur Spielzeit 2020/2021 suchen wir einen/eine Beleuchtungsmeister*in / Meister*in der Veranstaltungstechnik Fachrichtung Beleuchtung (m/w/d).

Als Beleuchtungsmeister*in sind Sie u. a. verantwortlich für die organisatorischen und fachlichen Abläufe bei den Proben und Vorstellungen in unseren beiden Häusern- und bei Gastspielen. Sie erstellen für Neuproduktionen das künstlerisch-technische Beleuchtungskonzept und leiten die Beleuchtungsproben. Das Aufgabengebiet umfasst auch alle organisatorischen und technischen Aufgaben innerhalb des Proben- und Spielbetriebes des Theaters, z. B. Einrichtung und Betreuung von Proben und Vorstellungen, die Organisation und Planung von beleuchtungstechnischen Installationen, Personalplanung und Arbeitsorganisation der Abteilung Beleuchtung, die Materialwirtschaft, die Überwachung des technischen Zustandes sowie die Wartung und Pflege der lichttechnischen Anlagen und Geräte jeweils unter Berücksichtigung der einschlägigen sicherheitstechnischen und arbeitsschutz-rechtlichen Anforderungen.

Wir erwarten:
- Die Qualifikation Meister*in für Veranstaltungstechnik Fachrichtung Beleuchtung oder vergleichbare Qualifikation
- Personalführungskompetenz und Teamfähigkeit
- Künstlerisches Einfühlungsvermögen und Kreativität
- Eine in hohem Maße fachlich versierte organisatorisch geschickte und theaterbegeisterte Persönlichkeit
- EDV-Kenntnisse (Word, Excel, PPT, Auto CAD, Vectorworks)
- Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten sowie Arbeit an Sonn- und Feiertagen
- Wünschenswert ist der Besitz der Fahrerlaubnis der Führerscheinklasse C (oder PKW bis 7,49 t).

Wir freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen.
Bewerbungsfrist bis zum 31.03.2020

Die Schauspielbühnen in Stuttgart fördern aktiv die Gleichbehandlung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir wünschen uns ausdrücklich Bewerbungen aus allen Altersgruppen, unabhängig von Geschlecht, einer Behinderung dem ethnischen Hintergrund, der Religion, der Weltanschauung oder der sexuellen Identität. Bei gleichwertiger Eignung werden Frauen in Bereichen, in denen sie unterrepräsentiert sind, sowie schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an:
Schauspielbühnen in Stuttgart
Altes Schauspielhaus und Komödie im Marquardt e.V.
z. Händen Technischer Leiter, Stefan Hauschke
Postfach 10 01 61
7001 Stuttgart

Email: s.hauschke@schauspielbuehnen.de

Bei Bewerbungen per E-Mail komprimieren(!) Sie bitte alle Anlagen nach Möglichkeit in ein einziges pdf-Dokument.

Logo der Institution

Schauspielbühnen in Stuttgart

Bolzstr. 4-6
70173 Stuttgart

Michael Buck
Tel. 0711 / 22 77 00
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Andere

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
15. August 2020

Bewerbungsschluss:
31. März 2020