13.12.2019

Dramaturg für alle Sparten - Schwerpunkt Schauspiel

Stellenausschreibung


Die Landesbühnen Sachsen GmbH sucht zur neuen Spielzeit 2020/2021 einen (m/w/d)


Dramaturgen für alle Sparten - Schwerpunkt Schauspiel


Die Landesbühnen Sachsen GmbH ist mit ihren Musiktheater-, Schauspielensembles und ihrer Tanzcompagnie Deutschlands zweitgrößtes Reisetheater mit Stammhaus in Radebeul bei Dresden. Über 200 Mitarbeiter sind verantwortlich für die Organisation, Vorbereitung und Durchführung von mehr als 600 Aufführungen pro Jahr in Sachsen, Mitteldeutschland sowie weiteren Ländern wie Dänemark, Österreich, Polen, England, Kuba, Kroatien und Amerika.

Aufgaben:

• Konzept- und Spielplanarbeit, Schwerpunkt Schauspiel, sowie für Musiktheater, Puppenspiel und Tanz, spartenübergreifend und ensembleorientiert, für das Stammhaus Radebeul, die Felsenbühne Rathen, weitere Spielstätten im sächsischen Kulturraum und überregional
• Spielplan- und Stückrecherche
• Stückentwicklungen und Erarbeiten von Fassungen (Bearbeitung von Stücken und anderen Texten)
• Produktionsdramaturgie, Kontakt mit Regisseur*innen, Bühnen- und Kostümbildner*innen, Choreograph*innen, stückbegleitende Recherche und Erarbeitung produktionsbegleitender Materialien, Ensemblearbeit Erstellen von Programmheften, Werbematerial (stückbezogen und Image)
• Ausrichtung und Konzeptionierung von Matineen, Reihen, öffentlichen Veranstaltungen, Tag der offenen Tür u. ä.
• Zusammenarbeit mit Autor*innen und Theaterverlagen
• Entwicklung von Kommunikationsstrategien mit dem Publikum; Publikumsgespräche, Stückeinführungen
• Zusammenarbeit mit dem Bereich Kommunikation und Marketing
• Betreuung von Projekten in Zusammenarbeit mit anderen soziokulturellen Einrichtungen, Schulen, Kirchen und Freier Szene

Voraussetzungen:

• abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Theaterwissenschaft, Germanistik o.ä.
• mehrjährige Theatererfahrung im Bereich Dramaturgie
• umfangreiche Repertoirekenntnisse in allen Sparten
• Kenntnisse im Urheberrecht und GEMA
• Organisationsvermögen, offene Kommunikation
• Einfühlungsvermögen in künstlerische Ensemblearbeit und -prozesse
• sehr gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen Übersicht über die Theaterlandschaft
• Stilsicheres Schreiben, Notenkenntnisse sind von Vorteil

Wir bieten:

• Eine vielfältige, herausfordernde Tätigkeit in einem Mehrspartenhaus
• Sie erhalten kompetente Ansprechpartner in einem engagierten Team
• Anstellung auf NV- Bühne
• Mitgliedschaft in der Versorgungsanstalt der deutschen Bühnen (Bayerische Versorgungskammer)
• Mitarbeiterrabatte und Jobticket
• Gute Verkehrsanbindung

Mit unserer Ausschreibung richten wir uns ausdrücklich an alle Geschlechter.
Bewerbungen von geeigneten schwerbehinderten Menschen werden begrüßt.
Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen können leider nicht erstattet werden.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie bitte bis spätestens zum 31.01.2020 (Bewerbungsschluss) Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise per E-Mail an Frau Eisold:

bewerbung@landesbuehnen-sachsen.de

Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da Ihre Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden.



Logo der Institution

Landesbühnen Sachsen GmbH

Meißner Straße 152
01445 Radebeul

Sandra Eisold
Tel. 0351/8954205
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
Spielzeit 2020/2021

Bewerbungsschluss:
31.01.2020