06.12.2019

Regieassistenz (m, w, d)

Das Theater Heilbronn ist ein Schauspielhaus mit drei Spielstätten (Großes Haus - 700 Plätze, Komödienhaus - 315 Plätze, BOXX - 120 Plätze). Das Theater hat neben der Sparte Schauspiel noch die Sparte »Junges Theater Heilbronn« in der Spielstätte BOXX. Pro Spielzeit werden ca. 20 Schauspiel- und Musicalinszenierungen mit dem Schauspielensemble zur Premiere gebracht. Zur Ergänzung des Repertoires werden hochkarätige nationale und internationale Gastspiele im Bereich Musiktheater und Tanztheater eingeladen. Im Frühjahr findet jährlich das internationale Festival des zeitgenössischen Tanzes »TANZ!HEILBRONN« statt. Im zweijährigen Rhythmus findet das internationale Figurentheaterfestival »IMAGINALE« statt.
Es finden je Spielzeit ca. 550 Veranstaltungen und Vorstellungen statt.
Darüber hinaus kooperiert das Theater mit dem Württembergischen Kammerorchester und der Hochschule für Musik in Stuttgart für gemeinsame Musiktheaterinszenierungen. Ab 2019 ist das Theater Heilbronn gemeinsam mit der »EXPERIMENTA« Ausrichter des 1. Europäischen Festivals »science & theatre«.
Besuchen Sie uns unter www.theater-heilbronn.de und in den Sozialen Netzwerken.

Ihre Voraussetzungen

-Abgeschlossene Hochschulausbildung in einschlägigen Fachrichtungen
-Praktische Theatererfahrung
-Schnelle Auffassungsgabe, hohe Selbständigkeit und Bereitschaft zum eigenverantwortlichen Arbeiten
-Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit und Identifikation mit dem abwechslungsreichen Theateralltag

Ihre Aufgaben

-Unterstützung der Regisseure in allen Bereichen bis zur Premiere
-Führen des Regiebuches
-Soufflage (in Ausnahmefällen)
-Terminliche Koordination der Proben – Abstimmung mit dem künstlerischen Betriebsbüro
-Kommunikation und Organisation mit allen Abteilungen innerhalb des Hauses
-Abendspielleitung bei Vorstellungen

Wir bieten

- Das Theater Heilbronn bietet Berufseinsteigern eine übertarifliche Mindestgage von aktuell 2.300,- € brutto.
-Das im Herbst 2017 neu gebaute Probenzentrum bietet hervorragende Arbeitsbedingungen in top ausgestatteten Probebühnen in Theaternähe.

Die Stadt Heilbronn fördert die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ansprechpartner:
Anja Bräutigam
Theater Heilbronn
Intendanz
Berliner Platz 1
D-74072 Heilbronn
Telefon: +49 (0)7131.56 30 10
E-Mail: intendanz@theater-hn.de

Wir weisen darauf hin, dass die Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens nach § 14(1) LDSG verarbeitet werden. Die eingereichten Unterlagen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nach Abschluss des Verfahrens gelöscht bzw. vernichtet. Für datenschutzrechtliche Fragen steht Ihnen Frau Klier, Telefon +49 (0)7131.56 30 05 gerne zur Verfügung.

Theater Heilbronn

Berliner Platz 1
74072 Heilbronn

Anja Bräutigam
Tel. 07131 563010
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
02. September 2020

Bewerbungsschluss:
13. Dezember 2019