04.12.2019

Praktikum

Praktikum beim Literatur- und Musikfestival
‹Wege durch das Land›


Zeitraum: 1. März - 15. August 2020 (früherer Beginn möglich)
Festivalzeitraum: 08. Mai bis 26. Juli 2020

Vollzeit (40 Std.), inkl. Wochenend- und Feiertagsarbeit im Festivalzeitraum (Mehrarbeit wird durch Freizeit ausgeglichen)
Praktikum wird vergütet

Das Literatur- und Musikfestival ‹Wege durch das Land› veranstaltet Lesungen und Konzerte an besonderen Orten (Schlösser, Klöster, Maschinenhallen, Scheunen oder open air etc.). Zu hören sind international bekannte Schriftstellerinnen und Schriftsteller, Schauspielerinnen und Schauspieler sowie renommierte Musikerinnen und Musiker.

Wir bieten:
Mitarbeit in den Abteilungen Veranstaltungs0rganisation und Presse- und Öffentlichkeits-arbeit eines internationalen Literatur- und Musikfestivals
- Festivalorganisation
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
- Eigenverantwortliche Betreuung und Nachbereitung des Büchertisches
- Künstlerorganisation und –betreuung
- Kartenvorverkauf

Wir wünschen uns:
- fortgeschrittenes Studium der Geisteswissenschaften, des Kulturmanagements oder vergleichbare Ausbildung
- Interesse an Literatur und Musik
- Organisationsgeschick, Verantwortungsbewusstsein, Kommunikations- und Teamfähigkeit
- hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit, Bereitschaft zu unregelmäßigen Arbeitszeiten, u. a. an Wochenenden und Feiertagen
- freundliches Auftreten
- sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift)
- Führerschein Klasse B mit Fahrpraxis
- Erfahrungen im Veranstaltungsbereich sind wünschenswert

Bewerbungen: per E-Mail an Lea Beimdiek: beimdiek@wege-durch-das-land.de
Einsendeschluss: 09.12.2019

Wege durch das Land gGmbH Tel. 05231-3080210
Hornsche Straße 38 www.wege-durch-das-land.de
32756 Detmold

Logo der Institution

Wege durch das Land

Hornsche Straße 38
32756 Detmold

Lea Beimdiek
Tel. lbeimdiek@gmail.com
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Praktikum / Hospitanz

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
März 2020 (auch früher möglich)

Bewerbungsschluss:
09.12.2019