29.11.2019

Dramaturgieassistent*in und Mitarbeiter*in Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

1951 von Kathrin Türks gegründet, ist die Burghofbühne Dinslaken als kleinstes NRW-Landestheater auch nach über sechzig Jahren fester Bestandteil nicht nur der nordrhein-westfälischen Kulturlandschaft. Gemäß dem kulturpolitischen Auftrag als Landestheater spielt die Burghofbühne ihre Produktionen überwiegend im Gastspielbetrieb in über 128 Städten und Gemeinden in NRW und darüber hinaus im gesamten Bundesgebiet. Pro Spielzeit kommen ca. 10 Neuproduktionen zur Premiere - hiervon ungefähr die Hälfte im Jungen Theater.

Wir suchen ab der Spielzeit 2020/2021 (ggf. auch schon früher) eine*n

Dramaturgieassistent*in und Mitarbeiter*in für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit Schwerpunkt social media.

Sie unterstützen die Dramaturgie und Intendanz in allgemeinen organisatorischen und inhaltlichen Aufgabenfeldern. Darüber hinaus sind Sie auch für eigene künstlerische Projekte verantwortlich:
- als Produktionsdramaturg*in im Abendspielplan und im Kinder- und Jugendtheater
- für die Konzeption und Einrichtung von Lesungen und anderen Sonderformaten

Im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit umfassen Ihre Aufgaben u.a.
- Kommunikation Pressemeldungen, Pressegespräche etc.
- Betreuung des facebook-Auftritts
- Aufbau eines Instagram-Auftritts
- Pflege der Website
- Konzeption und Erstellung Druckerzeugnisse
- Pflege der Newsletterdatenbank und Erstellung des Newsletters
- Fotografie

Voraussetzungen:
- Abgeschlossenes geistes- oder kulturwissenschaftliches Studium
- Erste Theatererfahrungen (Hospitanzen, eigene Arbeiten, freie Szene etc.)
- Sehr gutes Ausdrucksvermögen in Wort und Schrift
- Gute Kenntnisse der sozialen Medien
- Hohes Engagement, Bereitschaft zur Arbeit zu theaterüblichen Zeiten (abends, an Wochenenden und Feiertagen)
- Fotografisches Talent oder Bereitschaft zu Weiterbildungsmaßnahmen auf diesem Gebiet.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis zum 31.12.2019 zusammengefasst in einer pdf-Datei (nicht größer als 5 MB) an Nadja Blank (blank@burghofbuehne-dinslaken.de).

Bei Rückfragen zur Ausschreibung stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

Logo der Institution

Burghofbühne Dinslaken

Gerhard-Malina-Str. 108
46535 Dinslaken

Nadja Blank
Tel. 02064411040
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
Spielzeit 2020/21 oder ggf. früher

Bewerbungsschluss:
31.12.2019