28.11.2019

Assistentin und Assistent des Technischen Leiters (w/m/d)

Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als

Assistentin und Assistent des Technischen Leiters (w/m/d)

Einstellung in NV-Bühne (BT), ggf. ist auch eine unbefristete Einstellung in E 9b TVöD möglich,
in Voll- oder Teilzeit, ab 01.09.2020 oder früher

Verfahrensnummer: 11479
­
Ihr Einsatzbereich:
Schauburg - Theater für junges Publikum -, Franz-Joseph-Str. 47, 80801 München

Informationen über die Schauburg finden Sie unter www.schauburg.net.

Ihre Aufgaben:
Zu Ihren Aufgaben gehören die Betreuung des Proben- und Vorstellungsbetriebes (BTV Dienste), die Unterstützung bei Umbauten und die Verantwortung für die Haustechnik und Gebäudeerhaltung. Des Weiteren übernehmen Sie organisatorische und administrative Aufgaben im Bereich der Technischen Leitung, d.h. Sie sind u.a. verantwortlich für die Erstellung von Zeit- und Personalplänen, Ausarbeitung der technischen Anweisungen, Durchführung der Sicherheitsunterweisungen, Überwachung von Fremdfirmen und Unterstützung der Technischen Leitung bei Verwaltungsarbeiten mit den Behörden. Ausserdem sind Sie für die Erstellung von Leistungsbeschreibungen nach VOL/VOB und die Einholung von Angeboten für Lieferungen und Leistungen zuständig.

Die Bereitschaft, zu theaterüblichen Zeiten zu arbeiten (insbesondere Abend-, Sonn- und Feiertagsdienste) sowie die gesundheitliche Eignung für schweres Heben und Tragen setzen wir voraus.

Ihr Profil:
Für die ausgeschriebene Position suchen wir eine engagierte Persönlichkeit mit einer abgeschlossenen Ausbildung als Meisterin oder Meister für Veranstaltungstechnik.

Fachliche Kompetenz: praktische Erfahrung als Meisterin oder Meister der Veranstaltungstechnik am Theater; Führungserfahrung und Kenntnisse im Bereich der Vergabe sind von Vorteil; Sicherheit im Umgang mit moderner Bürokommunikation und CAD (MegaCAD) sind wünschenwert
Methodische Kompetenz: ein hohes Maß an organisatorischer und technischer Kompetenz
Soziale Kompetenz: hohe Leistungsbereitschaft, Teamfähigkeit, Eigeninitiative, Flexibilität, Gleichstellungs- und Vielfaltskompetenz setzen wir voraus

Ausländische Berufsabschlüsse können nur berücksichtigt werden, wenn Sie einen Nachweis über die Gleichwertigkeit vorweisen können. Die hierfür zuständige Stelle können Sie über das Portal www.anerkennung-in-deutschland.de finden.
Weitere Beratung dazu erhalten Sie auch über die Servicestelle zur Erschließung ausländischer Qualifikationen im Sozialreferat unter www.muenchen.de bzw. per E-Mail: servicestelle-anerkennung.soz@muenchen.de (bitte verwenden Sie den Betreff „Bewerbung bei der Landeshauptstadt München“).

Haben Sie Fragen?
Herr Zohner, Tel. 089/233-37181 (Fachliche Fragen zur Bewerbung) und Herr Menzel, Tel. 089/233-37177 (Fragen zur Bewerbung) stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Weitere Informationen über die Schauburg finden Sie unter www.schauburg.net.

Ihre Bewerbung:
Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Eintrittstermin, Zeugnisse) als eine PDF-Datei bevorzugt per E-Mail an: aaron.menzel@muenchen.de oder postalisch an Schauburg, Verwaltungsleitung, Franz -Joseph-Str. 47, 80801 München. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Die Größe der PDF-Datei ist auf 5 MB beschränkt.

Bewerbungsfrist: 26.01.2020

Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Antidiskriminierung, auch bei der Personalgewinnung.
Weitere Informationen zur Arbeitgeberin Landeshauptstadt München, die Bestandteil dieser Stellenausschreibung sind, finden Sie unter: muenchen.de/bewerbung.

Logo der Institution

Münchner Kammerspiele

Falckenbergstr. 2
80539 München

Barbara Schlemer
Tel. 089/23336864
E-Mail verfassen

Aaron Menzel
089/23337177
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.09.2020 oder früher

Bewerbungsschluss:
26.01.2020