28.11.2019

Musikalische Leitung

Das Theater der Altmark ist das offizielle Landestheater Sachsen-Anhalt Nord und mehr als ein Einspartentheater Schauspiel. Neben einem vielfältigen Abendspielplan und einem Schwerpunkt im Kinder- und Jugendtheater ("Junges TdA") bietet es auch Musiktheaterproduktionen und zahlreiche Spielclubs unter dem Label "Bürgerbühne TdA".

Die Hansestadt Stendal bildet das kulturelle Oberzentrum im Norden Sachsen-Anhalts und ist mit rund 42.000 Einwohnern die größte Stadt der Altmark, die wiederum etwa 200.000 Einwohner zählt. Die Zuschauerzahl lag in der Spielzeit 2018/2019 bei über 60.000. Die Belegschaft (ca. 75 fest angestellte Mitarbeiter*innen) leistete insgesamt über 800 Vorstellungen und Veranstaltungen, davon ca. 45 % in Stendal und ca. 55% im Abstecher-/Gastspielbetrieb.

Für unsere musikalische Leitung suchen wir eine theaterbegeisterte Persönlichkeit mit Erfahrung im Theaterbetrieb und Kenntnis des (Musiktheater-/Schauspiel-) Repertoires.

Zu Ihren Tätigkeiten gehören u. a.:

- Komposition für Live-Musik und Aufnahmen von Schauspielmusik / Soundtracks und Korrepetition
- Notation von Band- / Orchester-Arrangements und Dirigat
- Einsatz in allen Formaten, die der Spielplan des TdA in seiner jeweils aktuellen Form beinhaltet, inkl. Junges TdA und Bürgerbühne
- Einsatz in Form von musikalischer Konzeption / Vorbereitung von Produktionen und Sonderveranstaltungen, Probenbegleitung / Einstudierung mit Darsteller*innen und / oder anderen Künstler*innen, szenische Mitwirkung
- Konzeption und / oder Mitarbeit im Regieteam bei Liederabenden, Programmen der Reihe "Klein & Kunst" oder anderer musiktheatraler Formate
- Beratung von Regie(teams) bei Auswahl und Herstellung von Schauspielmusik / Soundtracks
- enge Zusammenarbeit mit der Tonabteilung des TdA
- gute Kenntnis gängiger Musiksoftware, z. B. Ableton, Logic, Sibelius und /oder Qlab
- Instandhaltung und Pflege des TdA-Instrumentariums
- Mitwirkung bei der Disposition / Planung musikalischer Proben inkl. Engagement von Gastmusiker*innen
- Zuarbeit bei GEMA-Lizensierung

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie uns bitte bis spätestens 10.01.2020 per Post an Theater der Altmark, Frau Kathrin Eilrich, Karlstraße 6, 39576 Hansestadt Stendal - vertraulich - oder per Mail an k.eilrich@tda-stendal.de

Schwerbehinderte und schwerbehinderten gleichgestellte Bewerber*innen werden bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.

Das Auswahlverfahren beginnt erst nach Ablauf der Bewerbungsfrist.

Mit Abgabe Ihrer Bewerbung erklären sich die Bewerber*innen mit der elektronischen Speicherung ihrer Daten gemäß EU-DSGVO einverstanden. Informieren Sie sich bitte über unsere Datenschutzerklärung, die Sie hier finden https://stellenportal.stendal.de/datenschutzerklaerung/?L=0.

Theater der Altmark

Karlstraße 6
39576 Hansestadt Stendal

Kathrin Eilrich
Tel. 03931 635751
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
28.08.2020 und Vorvertrag ab 01.06.2020

Bewerbungsschluss:
10.01.2020