26.11.2019

Herrengewandmeister (m, w, d)

Das Theater Heilbronn ist ein Schauspielhaus mit drei Spielstätten (Großes Haus - 700 Plätze, Komödienhaus - 315 Plätze, BOXX - 120 Plätze). Das Theater hat neben der Sparte Schauspiel noch die Sparte »Junges Theater Heilbronn« in der Spielstätte BOXX. Pro Spielzeit werden ca. 20 Schauspiel- und Musicalinszenierungen mit dem Schauspielensemble zur Premiere gebracht. Zur Ergänzung des Repertoires werden hochkarätige nationale und internationale Gastspiele im Bereich Musiktheater und Tanztheater eingeladen. Im Frühjahr findet jährlich das internationale Festival des zeitgenössischen Tanzes »TANZ!HEILBRONN« statt. Im zweijährigen Rhythmus findet das internationale Figurentheaterfestival »IMAGINALE« statt.
Es finden je Spielzeit ca. 550 Veranstaltungen und Vorstellungen statt.
Darüber hinaus kooperiert das Theater mit dem Württembergischen Kammerorchester und der Hochschule für Musik in Stuttgart für gemeinsame Musiktheaterinszenierungen. Ab 2019 ist das Theater Heilbronn gemeinsam mit der »EXPERIMENTA« Ausrichter des 1. Europäischen Festivals »science & theatre«.


Ihre Voraussetzungen

- entsprechende Qualifikation als Herrenschneider/in
- erwünschte CAD- Kenntnisse (Grafis) bzw. Bereitschaft, sich diese anzueignen
- Flexibilität, eigenverantwortliches Handeln, Führungskompetenz, Teamfähigkeit, Einfühlungsvermögen für die Arbeit in einem künstlerischen Umfeld, Belastbarkeit


Ihre Aufgaben

- Stellv. der Leitung der Kostümabteilung
- Leitung der Herrenschneiderei mit fünf Mitarbeitern
- fristgerechte Erstellung der Schnitte und Zuschnitt der Herrenkostüme
- Umsetzung von Kostümentwürfen aller Epochen sowie Fantasiekostümen
- Durchführen der Anproben mit dem künstlerischen Personal
- Teilnahme an Konzeptions-, Komplett- und Hauptproben
- Ausbilder für Auszubildende

Wir bieten

- modernen Arbeitsplatz mit hohem Gestaltungsspielraum

Das Arbeitsverhältnis richtet sich nach NV-Bühne Technik.

Die Stadt Heilbronn fördert die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.


Wir weisen darauf hin, dass die Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens nach § 14(1) LDSG verarbeitet werden. Die eingereichten Unterlagen werden aus datenschutzrechtlichen Gründen nach Abschluss des Verfahrens gelöscht bzw. vernichtet. Für datenschutzrechtliche Fragen steht Ihnen Frau Klier, Telefon +49 (0)7131.56 30 05 gerne zur Verfügung.

Theater Heilbronn

Berliner Platz 1
74072 Heilbronn

Anja Bräutigam
Tel. 07131 563010
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Kostüm / Bühne

Vertragsbeginn:
02.09.2020

Bewerbungsschluss:
15. Dezember