22.11.2019

Vier Sänger/Darsteller für Frankie Valli Tribute Show

4 Sänger/Darsteller für die Produktion " Oh What A Night" in der Berliner "Bar jeder Vernunft" gesucht!

Du bist charmant, witzig, besonnen-verträumt, gefährlich-sexy…?

Berlins "Bar jeder Vernunft" bringt im April 2020 das Frankie-Valli-Tribute "Oh what a Night" als Ensuite-Produktion heraus.
Regie und Choreographie: Michael Heller

Wir suchen männliche Darsteller im Spielalter von 20 bis 35 Jahren mit großer Spielfreude und herausragenden Gesangs-Fähigkeiten insbesondere im vierstimmigen Satzgesang in folgenden Stimm-Lagen:

- Tenor mit starkem aber "süßen" Falsett im Stil Frankie Vallis (Tenor bis b' und Falsett bis g''). Guter Mover.
- Starker Tenor/Baritenor. Guter Mover.
- Starker Tenor/Baritenor. Ausgezeichneter Tänzer.
- Bass/Bariton. Guter Mover. Gitarrenkenntnisse von Vorteil.

Die Proben finden vom 9. März bis 6. April 2020 statt; Vorstellungen vom 7. April bis voraussichtlich 30. April 2020 mit bis zu 6 Vorstellungen pro Woche. Es gibt ausserdem die Option auf eine Wiederaufnahme. Die Vergütung erfolgt über eine Vorstellungsgage.

Wir freuen uns auf Bewerbungen von jungen, starken Bühnenpersönlichkeiten mit sehr guten Deutsch- und Englisch-Kenntnissen und den unterschiedlichen Eigenschaften: charmant, witzig, besonnen-verträumt, gefährlich-sexy….

Die Castings finden am Montag und Dienstag den 13. und 14. Januar 2020 in Berlin statt. Ein möglicher Recall für Montag den 20. Januar ist einzuplanen.

Bewerbungen erbitten wir ausschliesslich per Mail an die Adresse:

oh-what-a-night@bar-jeder-vernunft.de

mit aktuellem Foto, Vita und Gesangsbeispiel im MP3-Format im Anhang.

(Wir weisen ausdrücklich darauf hin, daß Bewerbungen ohne Gesangsbeispiel im MP3-Format NICHT berücksichtigt werden können!)

Logo der Institution

Bar jeder Vernunft Berlin

Schaperstr. 24
10719 Berlin

Thimo Pommerening
Tel. 030 88 56 92 0
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Gastspiel

Berufsbereich:
Audition / Probespiel / Vorsingen / Vorsprechen

Vertragsbeginn:
09.03.2020

Bewerbungsschluss:
31.12.2019