21.11.2019

Regieassistent*in

Regieassistent*in für die Sparte Junges Theater
Das Theater und Orchester Heidelberg sucht ab 13.1.2020 (bis Ende Spielzeit 20/21) eine*n Regieassistent*in für die Sparte Junges Theater. Unter der Leitung von Natascha Kalmbach, gibt es pro Spielzeit 5-7 Neuproduktion und 3-4 Wiederaufnahmen. Das Team des Jungen Theaters besteht aktuell aus einem Ensemble von 6 Schauspieler*innen, 2 Theaterpädagog*innen und einer Dramaturgin.
Aufgaben sind:
• Betreuung der Proben (gegebenenfalls auch Soufflage)
• Vor- und Nachbereitung der Proben
• Koordination mit den Abteilungen im Haus
• Führen des Regiebuchs
• Abendspielleitung
• Leitung von Wiederaufnahme- und Umbesetzungsproben
• Selbstständige Organisation von Hospitant*innen
Voraussetzung
• Erfahrungen im Bereich Regieassistenz und Abendspielleitung im Sprechtheater
• Organisationstalent und Kommunikationsfähigkeit
• Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität
• Zuverlässigkeit und Selbstständigkeit
• Teamfähigkeit
• Interesse am Theater für junges Publikum
Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach den Bestimmungen des Tarifvertrags NV-Bühne.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen, inkl. Zeugnissen und Beurteilungen, bis spätestens 06.12.2019 gerne per E-Mail an
Natascha Kalmbach
Leitung Junges Theater
Zwingrstr.3-5
69117 Heidelberg
natascha.kalmbach@heidelberg.de

Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung und Qualifikation bevorzugt eingestellt.
Reisekosten zu Vorstellungsgesprächen werden nicht erstattet.
Das Theater und Orchester Heidelberg verpflichtet sich dem vom Deutschen Bühnenverein veröffentlichten wertebasierten Verhaltenskodex.



Theater und Orchester Heidelberg

Theaterstraße 10
69117 Heidelberg

Carina Kappel
Tel. 06221 5835150
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Weitere

Vertragsbeginn:
13.01.2020

Bewerbungsschluss:
06.12.2019