19.11.2019

Regieassistent*in (m/w/d) Schauspiel

Das Theater Kiel sucht ab der Spielzeit 2020/2021 für den Bereich Schauspiel eine*n Regieassistenten*in (m/w/d) in Festanstellung.

Sie assistieren den jeweiligen Regisseur*innen während des Probenprozesses, führen das Regiebuch, bereiten Proben vor und nach, koordinieren den Kontakt zu den technischen Abteilungen des Hauses, leisten den abendlichen Vorstellungsdienst der Produktion und leiten ggf. Umbesetzungsproben.

Wir bieten: Einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz, der detaillierte Einblicke in Arbeitsprozesse des Theaters bietet und als Einstieg in entsprechende Berufsfelder geeignet ist.

Wir erwarten: Theaterbegeisterung, hohe Organisationsfähigkeit, Sensibilität für künstlerische Prozesse, Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit und die Bereitschaft, auch an theaterüblichen Zeiten abends und an Wochenenden zu arbeiten. Vorerfahrungen z.B. durch bereits absolvierte Assistenzen und Hospitanzen sind von Vorteil.

Es handelt sich um eine Festanstellung mit einem Normalvertrag/Bühne.

Ihre aussagekräftige Bewerbung schicken Sie bitte bis zum 20. Dezember 2019 per Email an:

ines.peters@theater-kiel.de

Logo der Institution

Theater Kiel AöR

Rathausplatz 4
24103 Kiel

Ines Peters
Tel. +49 431 / 901 3914
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
10.08.2020

Bewerbungsschluss:
20.12.2019