28.11.2019

Tontechniker/ Tonmeister (m/w/d)

Beim STAATSTHEATER AM GÄRTNERPLATZ
ist ab dem 01.09.2020
eine Stelle (Vollzeit, 40 Std.) als

Tontechniker/Tonmeister (m/w/d)

zu vergeben.

Das Staatstheater am Gärtnerplatz ist ein modernes Mehrspartenhaus mit Opern-, Operetten- sowie Musical- und Ballettaufführungen mit derzeit ca. 500 Beschäftigten, das auf eine 150-jährige Geschichte zurückblicken kann. Neben Musik- und Tanztheater gehören auch Konzerte sowie Kinder- und Jugendtheater zu den Angeboten des Gärtnerplatztheaters. Seit der Spielzeit 2012/2013 ist Josef E. Köpplinger Staatsintendant des Gärtnerplatztheaters.

Ihre Aufgaben:

• Selbständiges Vorbereiten, Einrichten und Betreuen der Tontechnik bei Neuproduktionen, Proben, Vorstellungen und Gastspielen. Ein Schwerpunkt des Hauses sind Musicalproduktionen in allen Facetten.
• Auf- und Abbau sowie Wartung und Reparatur des tontechnischen Equipments
• Recording und Postproduktion
• Betreuung und Überwachung der Mehrkanal-Mikroportanlagen (Sennheiser), Service während Proben und Vorstellungen.

Ihr Profil:

• Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Tonmeister (m/w/d)/ Tontechnik/ Elektrotechnik/ Veranstaltungstechnik oder Vergleichbares
• Fundiertes Fachwissen und Erfahrung in der modernen Tontechnik und Beschallungstechnik
• Erfahrung im Umgang mit digitalen Mischpulten (Lawo/ Midas) und der digitalen Peripherie (PC, MAC und DAW’s (Samplitude, AbletonLive))
• Kenntnisse im Betreuen von digitalen Netzwerken
• Berufserfahrung im Bereich Theater/ Oper/ Musical
• Gute Kenntnisse im Notenlesen (Klavierauszug/Partitur)
• Teamfähigkeit
• Körperliche Belastbarkeit
• Flexibilität in den Arbeitszeiten, Bereitschaft für Abend- und Wochenenddienste
• Eigenverantwortlichkeit und Engagement
• Einfühlungsvermögen im Umgang mit den Produktionsteams und Künstlern
• Soziale und kommunikative Kompetenz.
Wir bieten eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem modernen Theaterbetrieb in einem Vertragsverhältnis nach NV Bühne mit einer angemessenen Bezahlung (Sonderregelung Bühnentechnik).
Die Stelle ist teilzeitfähig, sofern durch Job-Sharing die ganztägige Wahrnehmung der Aufgabe gesichert ist.

Das Staatstheater am Gärtnerplatz setzt sich für die Beschäftigung schwerbehinderter Menschen ein. Daher werden schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Diese werden gebeten, sofern sie ihre Schwerbehinderung anzeigen möchten, einen geeigneten Nachweis beizufügen.

Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung erklären Sie sich mit der elektronischen Speicherung Ihrer Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen einverstanden.

Bei einer Einladung zum Vorstellungsgespräch können die entstehenden Reisekosten nicht erstattet werden.

Für Rückfragen bitten wir Sie, das unten aufgeführte E-Mail-Postfach zu verwenden.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen und bitten Sie um Einsendung dieser (wünschenswert in elektronischer Form, max. 5 MB) bis spätestens 01.02.2020 an das

Staatstheater am Gärtnerplatz
Postfach 14 05 69
80455 München
oder per E-Mail: bewerbung@gaertnerplatztheater.de

Bei postalischer Bewerbung bitten wir darum, nur Kopien zu senden, da keine Rücksendung der Unterlagen erfolgen kann.

Logo der Institution

Staatstheater am Gärtnerplatz

Postfach 14 05 69
80455 München

Bewerbung Personalabteilung
Tel. 089/ 202 41 1
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.09.2020

Bewerbungsschluss:
01.02.2020