17.11.2019

Leiter*Marketing und PR

Leiter*in Marketing und Öffentlichkeitsarbeit (Elternzeitvertretung)

Das Stadttheater Bremerhaven ist ein 4 Spartentheater mit Schauspiel, Ballett, Musiktheater sowie Kinder-und Jugendtheater. Für sein ambitioniertes Programm erhielt das Stadttheater Bremerhaven 2015 den Theaterpreis des Bundes sowie Nominierungen zum Opernhaus des Jahres 2012 wie 2018.

Das Stadttheater Bremerhaven sucht ab dem 1. April 2020 eine*n Leiter*in für den Bereich Marketing und Öffentlichkeitsarbeit in Elternzeitvertretung. Eine Einarbeitung ab 1. März wird gewünscht.

Sie verantworten die gesamte Öffentlichkeitsarbeit eines Vierspartenhauses: Werbung, Pressearbeit und Public Relations. Aufgaben sind Planung der Marketingaktivitäten und Konzeption von Werbekampagnen, Kommunikation mit und Betreuung von Medienvertretern, Verfassen von Texten für die Presse und Publikationen des Theaters sowie Planung und grafische Gestaltung sämtlicher Drucksachen. Sie haben die Personalverantwortung für ein Team aus 2 weiteren Mitarbeiterinnen und einer FSJ-Stelle.

Sie sollten Berufs-Erfahrungen im Theater-/ Kulturbereich mitbringen. Ein abgeschlossenes Studium im kultur-, geistes- oder kommunikationswissenschaftlichen Bereich oder Kulturmanagement wird erwartet. Großes Interesse am Theater sowie dem beschriebenen Arbeitsbereich und die Bereitschaft zu theaterüblichen Arbeitszeiten, sehr gute Kenntnisse der deutschen Rechtschreibung sowie sicherer Umgang mit dem PC sowie praktische Erfahrungen mit Gestaltungsprogrammen (Indesign, Photoshop) werden vorausgesetzt.

Die zu besetzende Stelle ist in gleicher Weise für Frauen und Männer geeignet.
Das Stadttheater Bremerhaven ist um die berufliche Förderung von Frauen bemüht und möchte ausdrücklich Frauen ermutigen, sich zu bewerben.
Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da diese aus Kostengründen nicht zurückgesandt werden.
Sofern Ihnen eine schriftliche Ablehnung zugeht, werden Ihre Unterlagen bis zum Ablauf der Frist gem. §15 AGG aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Fahrtkosten zum Bewerbungsgespräch können nicht bezahlt werden.

Die Vergütung erfolgt nach NV Bühne.

Stadttheater Bremerhaven

Am alten Hafen 5
27568 Bremerhaven

Kathrin Knaup
Tel. 0471-48206-243
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Dramaturgie / Marketing / Presse / ÖA / KBB

Vertragsbeginn:
1. März 2020

Bewerbungsschluss:
15.12.2019