13.11.2019

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

In dieser Position sind Sie unter anderem für die Durchführung von Veranstaltungen im Haus und auf Gastspielen (Licht-, Ton- und Bildtechnik) sowie für den Auf- und Abbau und die Einrichtung von veranstaltungstechnischen Einrichtungen und Bühnendekorationen unter Gewährleistung der Standardsicherheit zuständig. Außerdem haben Sie die Möglichkeit der künstlerischen Umsetzung von Lichtgestaltung und Tontechnik in Zusammenarbeit mit dem Regieteam.
Zusätzlich fallen die Entwicklung von technischen Konzepten und Dokumentation der Umsetzung von Neuproduktionen, Wartung und Instandhaltung des Theatergebäudes und der Haustechnik, sowie Video- und Tonaufnahmen, Prüfung und Instandhaltung elektrischer Geräte, Anpassungen an Bühnendekorationen und die Mitarbeit an allen Aufgaben der Technischen Leitung auf Anweisung in Ihren Tätigkeitsbereich.

Voraussetzungen für die Tätigkeit in dieser Position sind eine abgeschlossene Ausbildung als Fachkraft für Veranstaltungstechnik (oder alternativ Vorbildung), Schwindelfreiheit sowie die Bereitschaft zur Ableistung von Diensten am Abend und an Wochenenden sowie Feiertagen.
Wir erwarten außerdem ein selbständiges, zuverlässiges Arbeiten, Eigeninitiative, körperliche Belastbarkeit und Kenntnisse in MS-Office.

Der Führerschein der Klasse B ist ebenso zwingende Bewerbungsvoraussetzung, wie auch die Eignung zur Fahrtauglichkeit. Wünschenswert ist der Führerschein der Klasse C 1.

Bei uns erwartet Sie eine angenehme Arbeitsatmosphäre im Team sowie die Möglichkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten. Die Anstellung erfolgt in Anlehnung an den aktuellen NV Bühne.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung (bitte außschließlich als PDF) per Mail an unseren Technischen Leiter

Logo der Institution

Junges Theater Bonn

Hermannstrasse 50-52
53225 Bonn

Claudius Bruns
Tel. 0228463672
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
nächstmöglich

Bewerbungsschluss:
31.01.2020