13.11.2019

Generalmusikdirektor/in (m/w/d)

Das Landestheater Detmold sucht ab der Spielzeit 2021/2022

eine/n Generalmusikdirektor/in (m/w/d)

Das Landestheater Detmold ist ein Vierspartenhaus mit überregionaler Abstechertätigkeit und umfangreichem Spielbetrieb am Standort.

Das Symphonische Orchester ist besetzt mit 52 Musikern und eingestuft in die Vergütungsklasse TVK B.

Gesucht wird eine herausragende künstlerische, innovativ denkende Persönlichkeit, die über umfassende Kenntnisse und Praxis im Musiktheaterrepertoire, sowie im Konzertbereich verfügt. Eine qualifizierte musikalische Ausbildung, fundierte Repertoirekenntnis, einschlägige Leitungserfahrung mit vergleichbaren Klangkörpern, sowie Kommunikationskompetenz und Teamgeist werden vorausgesetzt. Zudem werden ein hohes Engagement und Verantwortungs-bewusstsein für die künstlerischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Belange des Landestheaters Detmold und des Symphonischen Orchesters erwartet. Kenntnisse im Tarifbereich des TVK sind erwünscht.

Ausschreibung und Einstellung erfolgen unter gesetzlicher Berücksichtigung von SGB IX und AGG.

Ihre aussagefähige Bewerbung richten Sie bitte an

Intendant Georg Heckel
Landestheater Detmold
Theaterplatz 1
32756 Detmold

E-Mail: groenebaum@landestheater-detmold.de

Bewerbungsschluss ist der 15. Januar 2020.

Logo der Institution

Landestheater Detmold GmbH

Theaterplatz 1
32756 Detmold

Intendant Georg Heckel
Tel. 05231 / 974-611
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
NV Bühne

Berufsbereich:
Künstlerische Leitung / Einstudierung

Vertragsbeginn:
ab der Spielzeit 2021/2022

Bewerbungsschluss:
15.01.2020