13.11.2019

Zwei Auszubildende (m/w/d) zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Das SCHAUSPIEL LEIPZIG, Eigenbetrieb der Stadt Leipzig

sucht ab 01.08.2020

Zwei Auszubildende (m/w/d) zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre und erfolgt im dualen System. Die praktische Ausbildung erfolgt am SCHAUSPIEL LEIPZIG, die theoretische Ausbildung an der Johann Christoph von Dreyhaupt Schule in Halle/Saale.

Die Bewerber sollten über folgende Voraussetzungen verfügen:

• Guter Hauptschul-, Realschulabschluss oder Abitur
• Handwerkliches Geschick und Kreativität bei der Lösung technisch-künstlerischer Problemstellungen
• Verständnis für künstlerische und technische Zusammenhänge
• gute Computer- und Englischkenntnisse
• Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Engagement und Verantwortungsbewusstsein
• Ausgeprägtes Interesse an Theater und Kultur


Wenn Sie die Anforderungen erfüllen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.

Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischem Lebenslauf und Zeugniskopien bei:

SCHAUSPIEL LEIPZIG
Personalbüro
bewerbung@schauspiel-leipzig.de

Bosestr. 1
04109 Leipzig

Bitte geben Sie dabei die Stellenausschreibungsnummer AZ/2020 an.

Sollten Sie noch Fragen haben, dann beantworten wir Ihnen diese gern. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Ilka Gapp, Telefon: 0341 1268 482, Mail: ilka.gapp@schauspiel-leipzig.de.

Ausschreibungsschluss ist der 31.12.2019.

Schauspiel Leipzig

Bosestr. 1
04109 Leipzig

Ilka Gapp
Tel. 0341/1268482
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
Ausbildung

Berufsbereich:
Technik / Ton / Licht

Vertragsbeginn:
01.08.2020

Bewerbungsschluss:
31.12.2019