13.11.2019

Sachbearbeiter Verwaltung (m/w/d) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 25 Stunden

SCHAUSPIEL LEIPZIG


Stellenausschreibung

Im SCHAUSPIEL LEIPZIG, Eigenbetrieb der Stadt Leipzig, ist ab dem 01.01.2020 (späterer Beginn möglich) folgende Stelle zu besetzen:

Sachbearbeiter Verwaltung (m/w/d) mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 25 Stunden


Das erwartet Sie:

• Vorbereitung und Bearbeitung von Vergaben/Ausschreibungen für VOL-Vergaben ab EUR 25.000,00 für beschränkte, öffentliche und EU-weite Ausschreibungen ; insbesondere Erstellung der Leistungsbeschreibungen und Beantwortung von Bieternachfragen in Zusammenarbeit mit der Zentralen Ausschreibungsstelle der Stadt Leipzig

• Unterstützung des Datenschutzbeauftragten der Stadt Leipzig als Datenschutzkoordinator des Schauspiel Leipzig – erforderliche Schulung kann erfolgen (Verwaltung, Aktualisierung, Pflege und Vorbereitung von Datenschutzdokumenten; Aufrechterhaltung des Datenschutzniveaus; Umsetzung von Standardprozessen; Erstellung und Aktualisierung der Verzeichnisse der Verarbeitungstätigkeiten usw.)

• Bearbeitung und Abrechnung von Dienstreisen (Buchung, Abrechnung, Aktualisierung der Dienstreiseordnung des Schauspiel Leipzig, Berechnung des geldwerten Vorteils im Rahmen des Sachbezugswertes)

• Erstellung von Gast- und Veranstaltungsverträgen nach Vorgabe

• Allg. Verwaltungs- und Organisationsaufgaben sowie Übernahme von Projektaufgaben (z.B. Dokumentenmanagement)



Das sind unsere Anforderungen:

• abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder vergleichbare Qualifikation
• Kenntnisse im Vergaberecht
• Kenntnisse im Bereich Rechnungswesen und/oder Entgeltabrechnung
wünschenswert
• Sehr gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
• Sehr gute Computerkenntnisse der gängigen Office-Anwendungen als auch arbeitsplatzbezogener Software
• Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Engagement und Verantwortungsbewusstsein


Das bieten wir:

• die Vergütung erfolgt nach dem TVöD (EG 7)

• ein ermäßigtes Ticket für den Personennahverkehr („Job-Ticket“) mit Eigenbeteiligung
Wenn Sie sich angesprochen fühlen, dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung.


Bitte bewerben Sie sich mit einem Bewerbungsschreiben, tabellarischem Lebenslauf, Nachweis über die erforderliche berufliche Qualifikation, Kopien von Dienst- oder Arbeitszeugnissen, Beurteilungen und gegebenenfalls Referenzen bei:

SCHAUSPIEL LEIPZIG
Personalbüro
Bosestr. 1
04109 Leipzig
bewerbung@schauspiel-leipzig.de


Bitte geben Sie dabei die Stellenausschreibungsnummer 02/20 an.

Sollten Sie noch Fragen haben, dann beantworten wir Ihnen diese gern. Ansprechpartnerin für diese Ausschreibung ist Frau Ilka Gapp, Telefon: 0341 1268 482, Mail: ilka.gapp@schauspiel-leipzig.de.

Ausschreibungsschluss ist der 13.12.2019

Schauspiel Leipzig

Bosestr. 1
04109 Leipzig

Ilka Gapp
Tel. 0341/1268482
E-Mail verfassen

Vertragstyp:
TVÖD

Berufsbereich:
Verwaltung / Hauspersonal

Vertragsbeginn:
01.01.2020

Bewerbungsschluss:
13.12.2019